Inhalt

Inhalt

Bildung

Bildung in Minden - Verantwortung für Zukunftschancen


Bildung 1Die Stadt Minden bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern zahlreiche attraktive und zukunftsorientierte Bildungsmöglichkeiten. Als „zentrale Plattform“  für Bildungsprozesse trägt die Kommune maßgeblich zur Optimierung der Bildungsangebote und der Zugänge zu Bildung bei: als Schulträger, Träger von Kindertageseinrichtungen sowie städtischen Bildungseinrichtungen wie der VHS, der Stadtbücherei, dem Stadttheater, dem Weser-Kolleg, dem Mindener Museum, dem Preußen-Museum, Sport- und Freizeitstätten bietet sie vielfältige Bildungsgelegenheiten. Darüber hinaus arbeitet die Stadt Minden gemeinsam mit zahlreichen Partnern aus Wirtschaft, Verbänden, Stiftungen und freien Trägern an den Bildungsmöglichkeiten in Minden.


Bildung 2Grundlage für diese Aufgabe sind die strategischen Ziele der Stadt Minden, durch die Chancengerechtigkeit, Transparenz und Familienfreundlichkeit in unserem Handeln verankert sind.


Zentral bei der Optimierung der Bildungschancen in Minden ist der erweiterte Blick auf Bildung, der neben der erfolgreichen schulischen Bildung, die individuelle Entwicklung, die Befähigung zur Selbstbestimmung,  zu sozialer Verantwortung und demokratischem Handeln in den Mittelpunkt stellt.
Einen Überblick über die vielseitigen Bildungsangebote in Minden finden Sie hier:


Frühkindliche Bildung und Betreuung

Vielfältige Schullandschaft mit unterschiedlichen Bildungszielen und unterschiedlichen Förder - und Lernschwerpunkten
Ganztagsbetreuung
Jugendarbeit, -bildung und -beratung
Sportangebote
Kulturelle Bildung
Aus- und Weiterbildung
Fachhochschule und Studium

Attraktive Orte/Freizeitorte


Infospalte

Infospalte

  • Kontakt

    Stadtverwaltung Minden
    Schulbüro
    Kleiner Domhof 17
    32423 Minden

    Telefon:  0571 89-403
    Fax:        0571 89-680
    Email:     schulbuero@minden.de

  • Bildung 2022

    Die Stadt Minden sieht das Thema Bildung als zentralen Faktor für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Kommunalentwicklung. Wir setzen uns zum Ziel, alle vorschulischen, schulischen und außerschulischen Akteure zu vernetzen und in einem partizipativen Prozess einen Bildungsplan zu erarbeiten, der kurz-, mittel- und langfristige Perspektiven und Maßnahmen aufzeigt und politisch verabschiedet wird. Ziel ist es, junge Menschen und ihre Familien in allen Bildungsfragen wirksam zu unterstützen.

    Fotodokumentation zur Fachtagung
  • Tipps