Neue Kita-Broschüre für Minden: Alle Betreuungsangebote auf einen Blick

29. Juni 2016 | Minden. Die neue Broschüre der Mindener Kindertageseinrichtungen liegt jetzt vor. Es ist mittlerweile die dritte Auflage, in der sich alle Kitas vorstellen.

  • „Neu an der Auflage ist, dass sich auch die Großtagespflegestellen präsentieren“, sagt Rainer Mohnfeld, Jugendamtsleiter. Die Inhalte sind alle auf dem aktuellen Stand 2016. Finanziert wurde die Broschüre über die Akquise von Anzeigenkunden – städtische Mittel sind für den Druck nicht verwendet worden. Ziel ist es, die Bürgerinnen und Bürger mit Informationen zu versorgen und ihnen die unterschiedlichen Einrichtungen und die breite Vielfalt an Betreuungsmöglichkeiten aufzuzeigen. In den kommenden Tagen werden 2.500 Exemplare verteilt – in den Kitas und den Großtagespflegestellen, aber auch bei Frauen- und Kinderärzten, im Rathaus, bei den Sparkassen und Volksbanken sowie bei den Firmen, die Anzeigen in der Broschüre geschaltet haben.

    Eltern haben auch die Möglichkeit die Broschüre online auf der städtischen Internetseite www.minden.de/Leben in Minden einzusehen, denn sie liegt als E-Book vor und kann einfach am heimischen Computer durchgeblättert werden. Das E-Book ist an allen Geräten lesbar und kann bei Bedarf auch schnell und unkompliziert redaktionell bearbeitet werden, so Rainer Strubberg vom Nord-West-Verlag, verantwortlich für die Anzeigenakquise und die grafische Umsetzung der Infobroschüre. „Es war uns aber auch wichtig, dass wir mit der Ausgabe in den Druck gehen. Wir setzen da ganz auf den Mitnahmeeffekt. Denn das handliche Format macht es auch leichter, die Broschüre einzustecken und in Ruhe zuhause oder auch in der Arztpraxis zu lesen“, betont Bürgermeister Michael Jäcke.

    Grafisch ist die Informationsbroschüre neu gestaltet worden. Kinder aus der städtischen Kita Leonhardi haben selbstgemalte Bilder beigesteuert, die vom Grafiker aufgearbeitet und in die Seitengestaltung eingeflossen sind. Auch das Titelbild wurde von einer kleinen Künstlerin aus der Kita Leonhardi gemalt.

    Auf einen Blick gibt es eine kurze Vorstellung der jeweiligen Einrichtung – an welchem pädagogischen Konzept sich die Kita orientiert und wo beispielsweise die Schwerpunkte der Arbeit liegen. Ebenfalls schnell zu finden sind die Adresse, die Öffnungszeit, der Träger und wie das Betreuungsangebot aufgestellt ist. Die vorliegende Broschüre ist eine sehr gute Unterstützung für die Mindener Familien – damit halten sie die gesamten Informationen in der Hand und können jederzeit einfach und unkompliziert darauf zurückgreifen, verdeutlicht Bürgermeister Jäcke.

    Pressestelle Stadt Minden, Katharina Heß,

  • © 2016 Stadt Minden