Bereich Vermessung und Geoservice ab sofort zu festen Zeiten erreichbar

11. August 2017 | Minden. Die Erreichbarkeit des Bereichs Vermessung und Geoservice der Stadt Minden ändert sich ab dem 14. August.

  • Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen dann täglich in der Zeit von 8 Uhr bis 12 Uhr und donnerstags wie gewohnt ganztägig für telefonische Anfragen zur Verfügung. Momentan gibt es vermehrt Nachfragen zur „Gebührensatzung zur Umlage des Unterhaltungsaufwandes für die sonstigen Gewässer“. Mit der Neufassung werden die Gebühren nach Quadratmetern berechnet und nicht wie bisher nach angefangenem Hektar Grundstücksfläche. Damit Arbeiten, die über die Anrufe hinaus anfallen, ebenfalls erledigt werden können, ist es notwendig, dass Telefonzeiten eingerichtet werden.

  • © 2016 Stadt Minden