Experimente im Mindener Museum

Foto: Mindener Museum

Freie Plätze beim Eltern-Kind-Nachmittag im Mindener Museum

20. März 2017 | Minden. Am 26. März können Eltern oder Großeltern mit ihren Kindern und Enkeln ab acht Jahren um 14 Uhr an einem Experimentier-Nachmittag teilnehmen.

  • Gemeinsam finden die Teilnehmer*innen bei verschiedenen Experimenten heraus, wieso ein tonnenschweres, vollbeladenes Schiff nicht untergeht. Bei den physikalischen Versuchen legen sie selbst Hand an, stellen Beobachtungen an und dokumentieren Ergebnisse. Selbstständig und scheinbar kinderleicht finden sie heraus, was sich hinter den Begriffen Auftrieb, Schwerkraft und Dichte verbirgt. Pro Kind kostet die Aktion 5 Euro, Begleitpersonen zahlen 2 Euro Eintritt. Um Anmeldung wird unter 0571-9724020 oder gebeten. Weitere Informationen unter www.mindenermuseum.de. Auskunft erteilt Kristin Saretzki, Telefonnr.: 0571-9724021, .

  • © 2016 Stadt Minden