Themenführungen der Minden Marketing GmbH sind sehr gefragt

"Martini um 12" startet am 3. Juni wieder. Foto: Alfred Loschen

Familienfest auf Kanzlers Weide. Termin 2017: 25. Mai

Community Dance feiert den 10. Geburtstag

NENA kommt zur Kultursommerbühne nach Minden

Minden singt 2016. Foto: Paul Olfermann

Die Reihe der Hafenkonzerte an der Schachtschleuse ist wieder angelaufen (auf dem Foto das Independent Sound Orchestra)

Veranstaltungstipps

Aktuelle Veranstaltungen und Termine auf einen Blick

  • Aktionstag „Stadt - Land - Fluss“ auf dem Rechten Weserufer
    22. Juni 2017 | Minden.
    Das Fort A, mitten im Quartier Rechtes Weserufer, bildet den Ausgangs- und Treffpunkt für den Aktionstag am Samstag, 24. Juni. Ab 10.30 Uhr können sich Interessierte über das Stadtentwicklungskonzept informieren. Um 11 Uhr und 13.30 Uhr starten von hier aus die Thementouren zur Erkundung des Areals. Es gibt zwei Fußtouren und eine Radtour. Jede Route hat einen bestimmten Schwerpunkt.
    Weitere Infos

    Drei Themenführungen im Juli
    22. Juni 2017 | Minden.
    Die Minden Marketing GmbH bietet auch im Juli Themenführungen an. In Erinnerung an die Hansezeit findet am Samstag, 1. Juli, die erste, ca. 90-minütige Führung im Monat unter Leitung von Norbert Ellermann statt. Beginn ist um 17 Uhr. Erfahren Sie hier, wie auch die Stadt Minden die Vorteile des gemeinsamen wirtschaftlichen und politischen Handelns im 13. Jahrhundert erlebte, als sie Mitglied der Hanse wurde.  Die Führung kostet 5 Euro pro Person.
    In der zweiten Themenführung am Sonntag, 2. Juli, ab 15 Uhr steht die Kirche St. Martini im Mittelpunkt. 1029 bestätigte Kaiser Konrad II. die St. Martinikirche, dessen Gründung auf Bischof Sigebert zurückgeht. Der Kern des heutigen Kirchenbaus ist eine kreuzförmige Gewölbebasilika, die im 14. Jahrhundert durch den Neubau der Seitenschiffe zu einer Hallenkirche erweitert wurde. Von unserem Gästeführer Manfred Schülke erfahren Sie während einer ca. 90 minütigen Führung über die Ratskirche St. Martini mehr. Die Kosten betragen 5 Euro pro Person.
    Die dritte Themenführung findet am Wasserstraßenkreuz statt. Hier wird am Sonntag, 9. Juli (Beginn: 11.45 Uhr) zunächst mit dem Besuch des Informationszentrums eine räumliche Einordnung anhand von Modellen, Graphiken und Karten vorgenommen. Anschließend wird der aktuelle Zustand des Bauvorhabens „Neue Schleuse“ vor Ort von dem Gästeführer Karl Fortenbach erläutert und durch die Begehung der Weserquerung werden Geschichte und Dimensionen von alter und neuer Kanalbrücke
    verdeutlicht. Die Kosten betragen 8 Euro pro Person (6,00 Euro pro Schüler/Student)  inklusive Wassertransfer zum anderen Ufer (Fuldastraße) und zurück. Die Führung dauertca. 2 Stunden.

    Der Treffpunkt für alle Führungen wird den Interessierten bei der Anmeldung bekannt gegeben.
    Weitere Informationen gibt es bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, E-Mail: oder onlineunter www.minden-erleben.de.


    Martini um 12 mit Chorschule Christuskirche - Kulturcocktail auf der Martinitreppe
    19. Juni 2017 | Minden.
    Keine Band sondern mehr als 200 Kinder und Jugendliche der Chorschule Christuskirche gestalten am 24.6. ab 12 Uhr mit ihren Liedern und versprechen ein optisches und akustisches Erlebnis der besonderen Art. Lieder vom Sommer, vom Leben und der Musik präsentieren die zehn verschiedenen Gruppen von den Kindergarten-Spatzen bis zum Jugend- und Konzertchor Tookula. Mit dabei sein werden "Klassiker" der Chorschulzeit, die jedes Kind einmal gelernt hat ebenso wie Besonderes aus den Gruppen.
    Weitere Infos

    Das beliebte Format ist auch in diesem Jahr eine Gemeinschaftsaktion der Kreativgruppe Baustellenmarketing, des Kulturbüros der Stadt Minden und der Minden Marketing GmbH. Nachdem es im vergangenen Jahr bereits gelungen ist „Martini um 12“ als festen Mindener Treffpunkt am Samstag zu machen, wurde auf vielfachen Wunsch für 2017 ein erweitertes Programm erarbeitet.
    Das detaillierte Programm zur Veranstaltungsreihe kann unter www.minden-erleben.de heruntergeladen werden.

    Hafenkonzert mit „Shanty-Chor Lahde“
    19. Juni 2017 | Minden.
    Einer der älteste Shanty-Chöre an der Mittelweser, der „Shanty-Chor Lahde“, singt am kommenden Sonntag, den 25. Juni 2017 in der Zeit von 10:30 bis 11:30 Uhr bei den Mindener Hafenkonzerten im Konzertpavillon an der Schachtschleuse.

    Ahoi und Leinen los! Eine musikalische Weltreise unter vollen Segeln. Seit über 40 Jahren erfreut der Lahder Shanty-Chor seine Zuhörer und Anhänger mit gestandenen Männer-Shanties, Seemannsliedern, maritimen Melodien und Gospels. Als fester Bestandteil der Ortschaft Lahde hat der Chor bis heute mit seinen Auftritten das Kulturleben unserer Heimat geprägt.
    Weitere Infos

  • © 2016 Stadt Minden