Verkehrsmeldungen

Alle aktuellen Baustellen und Sperrungen in der Stadt

  • Sperrung auf Karolingerring
    27. April 2017 | Minden.
    Auf dem Karolingerring, zwischen Kutenhauser Straße und Marienstraße, wird die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Kanalbauarbeiten. Diese beginnen am 27. April und dauern bis zum 18. August an. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Fahrbahneinengung auf Wittelsbacherallee
    26. April 2017 | Minden.
    Entlang der Wittelsbacherallee, in Höhe der Hausnummer 45, sowie an der Kreuzung Königstraße, wird die Fahrbahn eingeengt. Grund dafür ist, dass Stromkabel verlegt werden. Die Arbeiten starten am 26. April und dauern bis zum 19. Mai an. Fahrradfahrer*innen können den Bereich nicht passieren, da die Arbeiten im Radwegbereich ausgeführt werden. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleiten.

    Sperrung auf Königsberger Straße
    21. April 2017 | Minden.
    Auf der Königsberger Straße, in Höhe von Haus Nummer 33, wird ein Schmutzwasser-Hausanschluss hergestellt. Aus diesem Grund wird die Straße in der Zeit vom 24. April bis 28. April für den gesamten Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sanierung am Bahnübergang
    20. April 2017 | Minden.
    Aufgrund der Sanierung eines Bahnübergangs wird die Karlstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 24. April und dauern bis zum 2. Juni an. Eine Umleitung wird vor Ort ausgeschildert und erfolgt über die Friedrich-Wilhelm-Straße, die Aminghauser Straße und die Hans-Böckler-Straße. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten dauern länger
    13. April 2017 | Minden.
    Die Straße Große Heide ist weiter halbseitig für den Verkehr gesperrt. In Höhe der Hausnummer 13 werden aktuell Arbeiten an einem Telekom-Kabel durchgeführt. Diese dauern 14 Tage länger. Ursprünglich sollten die Arbeiten am 14. April abgeschlossen sein. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.
       
    Fahrbahneinengung auf Schwabenring
    13. April 2017 | Minden.
    Auf dem Schwabenring, in Höhe der Hausnummern 18, 71 und 79, sowie auf der Kuhlenstraße gegenüber Hausnummer 130, wird die Fahrbahn eingeengt. Grund dafür sind Arbeiten an Telekomkabeln. Diese beginnen am 13. März und dauern bis zum 28. April an. Fußgänger- und Radfahrverkehr sowie der Anliegerverkehr sind zu gewährleisten.

    Arbeiten im Geh- und Radwegbereich
    6. April 2017 | Minden.
    Entlang der Wittelsbacherallee, an beiden Seiten der Kreuzung Königstraße, werden Stromkabel verlegt. Die Arbeiten beginnen am 10. April und dauern bis zum 28. April. Die Arbeitsstellen befinden sich im Gehwegbereich. Hier werden Sicherungsmaßnahmen aufgestellt. Der Rad-und Fußverkehr ist zu gewährleisten.

    Arbeiten am Radweg auf Lübbecker Straße
    5. April 2017 | Minden.
    Entlang der Lübbecker Straße, an der Kreuzung Hohenstaufenring, wird auf beiden Straßenseiten die Fahrbahn eingeengt. Grund dafür ist, dass der Radweg barrierefrei ausgebaut wird. Die Arbeiten beginnen am 5. April und enden am 28. April. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Straßenbauarbeiten auf Tonhallenstraße
    31. März 2017 | Minden.
    Auf der Tonhallenstraße, zwischen der Deutschen Bank Filiale und der Kreuzung Klausenwall, werden Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Die Arbeiten beginnen am 31. März und dauern bis zum 7. Juli an. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Beseitigung von Pflasterschäden auf Ulmenstraße
    30. März 2017 | Minden.
    Die Ulmenstraße, zwischen Simeonsglacis und Portastraße, wird für den Verkehr gesperrt. Grund dafür ist die Beseitigung von Pflasterschäden im Bereich der Fahrbahn und des Gehweges. Die Bauarbeiten werden in verschiedenen Bauabschnitten ausgeführt. Sie beginnen am 31. März und dauern bis zum 2. Mai an. Der Anlieger – und Radverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung der Wittelsbacherallee zwischen Königstraße und Hahler Straße
    24. März 2017 | Minden.
    In der Zeit vom  27. März 2017 bis zum 23. Juni 2017 wird die Wittelsbacherallee zwischen der Königstraße und der Hahler Straße für die Verlegung von Kabel- und Versorgungsleitungen gesperrt. Anlieger und Kunden der Firmen Point Minden/Point Digital; Müller Minden und Anlieger des Meisterweges können die Firmen und Grundstücke von der Königstraße aus erreichen.
    Anlieger und Kunden der Firmen EDEKA, Löffler, AH Kruse, DEG, Shell Tankstelle und Gaumundo Pizza werden gebeten, die genannten Firmen über die Kreuzung Wittelsbacherallee – Hahler Straße aus anzufahren. Eine entsprechende Beschilderung wird zeitnah an den Knotenpunkten aufgestellt. Eine Überquerung des Bahnüberganges der Wittelsbacherallee für Fahrzeuge ist nicht möglich.

    Gasleitung wird „Am Rathaus“ verlegt
    23. März 2017 | Minden.
    Entlang der Straße „Am Rathaus“ wird eine Gasleitung verlegt. Auf einer Länge von rund 60 Metern wird die Fahrbahn eingeengt. Die Arbeiten beginnen am 27. März und dauern bis zum 28. April an. In der Straße „Am Rathaus“ befinden sich zwei Behindertenparkplätze. Da der Seitenstreifen nicht mehr zum Parken genutzt werden kann, um eine Restdurchfahrtbreite für Feuerwehr, Lieferverkehr und Anlieger zu schaffen, werden zwei Ersatzbehindertenparkplätze an der Straße „Großer Domhof“ angelegt. Das ist in der beigefügten Übersichtskarte ersichtlich. Radfahrer und Fußgänger können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. 
    Anlage Übersichtskarte zur Baustelle "Am Rathaus"

    Sperrung auf Bertramstraße
    20. März 2017 | Minden.
    Auf der Bertramstraße wird eine Gas- und Wasserleitung sowie ein Stromkabel verlegt. Die Arbeiten beginnen am 3. April und dauern bis zum 12. Mai an. Der Bereich wird für den gesamten Verkehr gesperrt. Radfahrer können den Bereich ebenfalls nicht passieren.

    Bauarbeiten in der Tonhallenstraße
    8. März 2017 | Minden.
    In der Tonhallenstraße wird in Kürze das Kanalnetz erneuert. Der erste Bauabschnitt beginnt am 13. März und umfasst den Bereich zwischen der Kreuzung Klausenwall und dem Weserglacis (Parkplatz „Alte Regierung“) Diese Arbeiten in der Tonhallenstraße müssen unter Vollsperrung für den Verkehr ausgeführt werden. Der Parkplatz „Alte Regierung“ dient während des Bauvorhabens als Materiallager. Es steht daher nur ein stark eingeschränktes Stellplatzangebot in Höhe des ehemaligen Bundesbahnzentralamtes (BZA) zur Verfügung. Ortskundige werden gebeten, alternative Parkmöglichkeiten wie den Großparkplatz „Kanzlers Weide“ zu nutzen.

    In der Domstraße werden zwei zusätzliche Behindertenparkplätze ausgewiesen. Die Gebäude Tonhallenstraße 4 und das Kommunalarchiv sowie einige Parkplätze können in dieser Zeit über die Straße Weserglacis von Anliegern angefahren werden. Der Weg von Kanzlers Weide über die Glacisbrücke in die Innenstadt und zurück kann von Fußgängern weiter genutzt werden. Das wird während der Dauer der Baumaßnahme gewährleistet. Radfahrer müssen im Bereich der Baustelle absteigen.

    Die Bauarbeiten in der Tonhallenstraße sollen insgesamt bis Mitte Juli dauern. Die weiteren Bauabschnitte werden zeitnah bekannt gegeben. Die Stadt Minden bittet alle Verkehrsteilnehmer*innen und Anwohner*innen um Verständnis.

    Kanalerneuerung im Quartier Laxburg
    7. März 2017 | Minden.
    Die Einmündung Laxburg/Friedrich-Wilhelm-Straße ist ab heute, Dienstag (7. März), wegen der Erneuerung des Mischwasserkanals (2. Bauphase) voll gesperrt. Der Anliegerverkehr für das Quartier „Laxburg“ kann für die Dauer der Bauarbeiten im 2. Abschnitt, die hier ca. drei Wochen in Anspruch nehmen werden, über die Kaiserstraße und Bertastraße erfolgen. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Gleich im Anschluss ist Bauphase 6 vorgesehen. Dort wird dann der Kanal in der Straße Laxburg im Abschnitt von der Oberen Straße bis zum Neuplatz erneuert. Anlieger können ihre Häuser – je nach Baufortschritt - über die Kaiserstraße und Bertastraße beziehungsweise über die Friedrich-Wilhelm-Straße, Obere Straße und Niedernstraße erreichen. Dieser Bauabschnitt wird ca. vier Wochen dauern. Die Arbeiten im Quartier „Laxburg“ sollen voraussichtlich am 7. Mai beendet sein.

    Sanierungsarbeiten in Blütenstraße
    23. Februar 2017 | Minden.
    Entlang der Blütenstraße, in Höhe der Hausnummern 43 bis 23, sowie der Friedgartenstraße/Ecke Doldenweg, wird die Straße halbseitig für den Verkehr gesperrt. In dem Bereich werden Kabel verlegt und der Gehweg saniert. Die Arbeiten beginnen am 27. Februar und dauern bis zum 29. April an. In der Blütenstraße wird eine Einbahnstraße eingerichtet. Diese gilt ab Ecke Doldenweg in Fahrtrichtung Zechenstraße. Der Gehweg wird in diesem Bereich gesperrt. Aber für die Fußgänger wird ein Notweg eingerichtet. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleiten.

    Halbseitige Sperrung auf Feldstraße
    20. Februar 2017 | Minden.
    Auf der Feldstraße, im Bereich der Hausnummern 24 bis 28, werden in der Zeit vom 21. Februar bis zum 28. April Straßenbauarbeiten durchgeführt. Die Fahrbahn wird halbseitig eingezogen und für den Verkehr gesperrt. Aufgrund der Sperrung des Gehweges werden Fußgänger gebeten den Gehweg auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu benutzen.

    Bauarbeiten in der Alexanderstraße verlängert
    15. Februar | Minden.
    Die Bauarbeiten in der Alexanderstraße dauern nicht wie ursprünglich gemeldet bis zum 28. Februar an, sondern enden am 28. April 2017. Die Straße bleibt für den gesamten Verkehr gesperrt. Im Bereich werden Straßenendausbau-Arbeiten durchgeführt. Die Mülltonnen sollen während der Bauzeit zur turnusmäßigen Leerung am Donnerstag an die Feldstraße gestellt werden. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Kanalarbeiten auf der Bismarckstraße dauern an
    2. Februar 2017 | Minden.
    Die Bismarckstraße, zwischen der Ringstraße und der Robert-Koch-Straße, ist weiterhin für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind Kanalbauarbeiten, die in Höhe der Hausnummern 21 bis 29 durchgeführt werden. Die Arbeiten haben am 17. Januar begonnen und dauern bis zum 30. April an. Anlieger können ihre Grundstücke je nach Baufortschritt entweder von der Ringstraße oder über die Friedrichstraße – Hardenbergstraße und anschließend über die Robert-Koch-Straße erreichen.

    Wanderbaustellen auf Obermarktstraße
    20. Januar 2017 | Minden.
    Auf der Obermarktstraße werden ab dem 23. Januar von Hausnummer 22 bis Hausnummer 47 Wanderbaustellen eingerichtet. Es werden Teilabschnitte von einer Länge von 15 Metern gebildet. Hier werden die Abbrucharbeiten am Bodenbelag sowie die Neuherstellung von Belag und Kanalbauarbeiten durchgeführt. Die Bauarbeiten dauern bis zum 30. April an. Für den Fahrzeugverkehr sind die Teilabschnitte gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustellen passieren. Flucht- und Rettungswege sowie der Anliegerverkehr sind zu gewährleisten.

    Bauarbeiten auf Hinterm Knappe und Waterfuhr
    17. Januar 2017 | Minden.
    Entlang der Straßen Hinterm Knappe und Waterfuhr wird die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür sind Ausbauarbeiten an der Fahrbahn. Es handelt sich hier um die Fortführung des im vergangenen Jahr begonnen Straßenendausbau. Die Arbeiten werden in drei Bauabschnitten durchgeführt. Der erste Bauabschnitt beginnt im Bereich Hinterm Knappe in Höhe der Hausnummer 7 bis 15b. Der zweite Bauabschnitt erstreckt sich entlang der Straße Waterfuhr (von Hinterm Knappe 16 bis Waterfuhr 6) und der dritte Abschnitt erstreckt sich von Waterfuhr 4 bis zur Einmündung Häverstädter Weg. Die Arbeiten beginnen am 17. Januar und dauern bis zum 21. April an. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten auf der Straße Bohnenkamp
    11. Januar 2017 | Minden.
    In der Zeit vom 16. Januar bis zum 15. Mai werden auf der Straße Bohnenkamp Kanalbauarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten an Brücke auf dem Trippeldamm
    21. Dezember 2016 | Minden.
    Auf dem Trippeldamm, an der Brücke 128 zwischen Dützer Weg und Mühlendamm, werden Brücken- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier kommt es zu Verkehrsbeschränkungen, da die Fahrbahn eingeengt wird. Die Arbeiten beginnen am 22. Dezember 2016 und dauern bis zum 31. Juli 2017 an. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren.

    Kanalerneuerung am Neuplatz
    24. November 2016 | Minden.
    Im Quartier Laxburg werden im Zeitraum vom 28. November 2016 bis zum 31. August 2017 die Kanäle erneuert. Die Bauarbeiten werden in verschiedenen Bauabschnitten ausgeführt. Der erste Bauabschnitt ist der Neuplatz. Hier werden die Mischwasserkanäle erneuert. Aus diesem Grund kommt es in diesem Bereich zu Verkehrsbeschränkungen.

    Sperrung auf Magdeburger Straße
    19. August 2016 | Minden.
    Entlang der Magdeburger Straße und dem Wirtschaftsweg Vor den Mühlenhöfen wird die Straße für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund für die Sperrung sind Kanal- und Straßenarbeiten. Die Arbeiten beginnen am 29. August 2016 und dauern bis zum 31. Juli 2017 an. Eine Umleitung wird nicht beschildert.

  • © 2016 Stadt Minden