Spiele-Barcamp in der Stadtbibliothek

3. Dezember 2018 | Minden. Der Gaming Circus schlägt erstmalig die Zelte in der Stadtbibliothek Minden auf.

  • Würfel-Enthusiasten und Hobby-eSportler aufgepasst. Das Spiele-Barcamp Gaming Circus findet erstmalig statt und lädt interessierte Gelegenheits- und Vielspieler*innen ein sich auszutauschen und gemeinsam zu spielen. Das Prinzip der neuen Veranstaltungsreihe ist denkbar einfach. Das Auftaktevent findet am 13. Dezember von 19 Uhr bis 22 Uhr in der Stadtbibliothek statt und kommen kann jede*r ab 16 Jahren. An unterschiedlichen Tischen können in der Zeit Brett-, Konsolen- oder PC-Spiele gespielt werden. Einzige Regel: Die Spiele sind Mehrspielerspiele und die Altersfreigabe ist maximal ab 16 Jahren freigegeben. Interessierte Teilnehmer*innen können entweder eigene Spiele mitbringen oder sich von den anderen inspirieren lassen und einfach mitspielen. Spielangebote werden zum Start gesammelt und dann auf die Spieltische verteilt. Wer im Vorfeld seine Spielideen mit den Organisatoren absprechen möchte, kann über die Homepage Kontakt aufnehmen: https://gaming-circus.de/.

  • © 2016 Stadt Minden