Straßenbaumaßnahme

Auf dem Klausenwall wird die Straßendecke erneuert. Foto: Alfred Loschen

Kanalsanierung im Quartier Laxburg

Verkehrsmeldungen

Alle aktuellen Baustellen und Sperrungen in der Stadt

  • Bauarbeiten auf dem Erbeweg
    20. September 2018 | Minden.
    Entlang des Erbeweges werden vom 24. September bis zum 30. Oktober Wasserleitungen und Hausanschlüsse erneuert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten abgearbeitet. Bauabschnitt 1 erstreckt sich vom Meyerweg bis zur Hausnummer 46 und der zweite Bauabschnitt umfasst den Bereich Meyerweg bis Erbeweg 1. Die Kita kann über die Portastraße erreicht werden. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung Spiekerheide
    19. September 2018 | Minden.
    In der Straße Spiekerheide, in Höhe der Einmündung Kantstraße, werden Gas- und Stromleitungen umgelegt. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten starten am 19. September und sollen am 21. September abgeschlossen sein. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Einschränkungen auf dem Haselweg
    19. September 2018 | Minden.
    Im Haselweg werden Straßenbauarbeiten in der Zeit vom 24. September bis zum 19. Oktober durchgeführt. In diesem Zeitraum kommt es zu Verkehrsbeschränkungen. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Kanalarbeiten auf der Kutenhauser Dorfstraße
    19. September 2018 | Minden.
    In der Zeit vom 24. September bis zum 24. Oktober werden auf der Kutenhauser Dorfstraße, im Einmündungsbereich zur Kutenhauser Straße, Kanalarbeiten durchgeführt. Diese werden in vier Bauabschnitten abgearbeitet. Dafür wird die Fahrbahn halbseitig gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Fahrbahnreparaturarbeiten auf Seydlitzstraße
    18. September 2018 | Minden.
    Auf der Seydlitzstraße wird zwischen der Hausnummer 14 bis zur Einmündung zur Leuthenstraße die Fahrbahn an unterschiedlichen Stellen repariert. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Die Arbeiten beginnen am 24. September und sollen am 5. Oktober abgeschlossen sein. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Verkehrsbeschränkung auf Stemmer Landstraße
    17. September 2018 | Minden.
    Die Fahrbahn der Stemmer Landstraße wird zwischen der Holzhauser Straße bis zur Straße Kleine Heide eingeengt. Grund hierfür ist eine Kabelverlegung und eine Leerrohreinbringung. Für die Zeit der Bauphase, vom 18. September bis zum 13. Oktober, wird der Geh- und Radweg gesperrt. Der Radverkehr wird in diesem Bereich umgeleitet.

    Sperrung der Kantstraße
    14. September 2018 | Minden.
    Im Bereich Kantstraße/Einmündung Spiekerheide werden Kanalbauarbeiten durchgeführt. Hier soll ein Durchlass erneuert werden. Als Durchlässe bezeichnet man Rohre, Rahmenprofile oder Brücken, die für Gewässer oder Wegeseitengräben zur Querung unter Fahrbahnen und Straßen verlegt werden. Für die vorgesehene Maßnahme wird die Kantstraße für den Verkehr gesperrt. Auch Radfahrer und Fußgänger können den Baustellenbereich nicht passieren. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Die Arbeiten beginnen am 18. September und dauern voraussichtlich bis zum 28. September an.

    Sanierung der L 764 Stemmer Landstraße
    14. September 2018 | Minden.
    Ab Mitte Oktober wird die Stemmer Landstraße in zwei Bauabschnitten saniert. Es handelt sich hierbei um eine Baumaßnahme von Straßen NRW.

    Ab Mitte Oktober wird zunächst die Stemmer Landstraße (L 764) in zwei Bauabschnitten saniert. Es handelt sich hierbei um eine Baumaßnahme von Straßen NRW. Der 1. Bauabschnitt liegt zwischen dem Petershäger Weg und der Holzhauser Straße. Geplanter Starttermin für diesen Bauabschnitt ist der 15. Oktober 2018. Der 2. Bauabschnitt liegt zwischen der Holzhauser Straße und Bliefterningweg. Parallel wird auch der Radweg erneuert.

    Während der Bauzeit wird der Verkehr stadtauswärts als Einbahnstraße geführt. Für den Verkehr stadteinwärts wird eine großräumige Umleitung eingerichtet. Informationen darüber, welche Straßen während der Bauphase gefahren werden könnn, gibt es hier.

    Für die weiteren Bauabschnitte an der Stiftsallee in Höhe des Kreisverkehrsplatzes wird es rechtzeitig weitere Informationen geben.

    Ab Dienstag, 18. September bis zum 13. Oktober, wird an der Stemmer Landstraße, zwischen der Holzhauser Straße und Kleine Heide, ein Stromkabel verlegt. Der Geh- und Radweg wird hierfür gesperrt. Die westliche Bushaltestelle der BVO wird verlegt.


    Asphaltarbeiten auf der Marienstraße
    12. September 2018 | Minden.
    Entlang der Marienstraße, im Bereich zwischen Friedrich-Schlüter-Weg bis zur Sympherstraße,, werden auf der MLK-Brücke Asphaltarbeiten gemacht. Diese beginnen am 17. September und sollen voraussichtlich am 5. Oktober abgeschlossen sein. Während er Bauphase wird die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. 

    Fahrbahneinengung auf Mindener Straße
    10. September 2018 | Minden.
    Entlang der Mindener Straße wird die Fahrbahn im Zeitraum vom 17. September bis zum 21. September eingeengt. Dort wird ein Kabel verlegt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Es wird für Radfahrer eine Enfädelungshilfe auf die Fahrbahn zur Verfügung stehen. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten in der Daimlerstraße
    5. September 2018 | Minden.
    Entlang der Daimlerstraße wird die Fahrbahn in der Zeit vom 10. September bis zum 28. September eingeengt. Grund hierfür ist, dass Straßenbauarbeiten und Arbeiten am Gehweg gemacht werden. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Neue Anschlussleitungen auf Immenstraße
    4. September 2018 | Minden.
    Auf der Immenstraße, zwischen Moltkestraße und Roonstraße, werden zwei Anschlussleitungen in offener Bauweise erneuert. Aus diesem Grund wird die Straße in der Zeit vom 17. September bis zum 21. September für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Straße Am Rathaus gesperrt
    4. September 2018 | Minden.
    In der Straße Am Rathaus wird ein Kanalhausanschluss hergestellt. Der Arbeitsraum erstreckt sich östlich von Hausnummer 20 über den Hinterhof von Hausnummer 16 in der Bäckerstraße. Die Arbeiten beginnen am 13. September und sollen am 18. September abgeschlossen sein. In diesem Zeitraum ist die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Kanalreparatur in der Schillerstraße
    31. August 2018 | Minden.
    In der Zeit vom 10. September bis zum 14. September wird in der Schillerstraße im Bereich der Hausnummer 1 bis 3 der Kanal repariert. Aus diesem Grund wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung Trockenhof
    30. August 2018 | Minden.
    Die Straße Trockenhof wird in der Zeit vom 10. September bis zum 30. November für den gesamten Verkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Grund der Sperrung ist die Neuanlage des Pflasterbaus.

    Halbseitige Sperrung wegen Sanierungsarbeiten
    27. August 2018 | Minden.
    In den Straßen Am Hohen Ufer und Gabelsbergerstraße kommt es zu Fahrbahn-Sanierungsarbeiten. Diese beginnen am 3. September und dauern bis zum 21. September an. In dieser Zeit werden die Straßen für den Verkehr gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Gasleitung auf Nordholzer Straße wird verlegt
    27. August 2018 | Minden.
    Die Nordholzer Straße wird halbseitig für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung betrifft den Bereich zwischen der Nordstraße und dem Weg nach Petershagen. Grund ist die Verlegung einer Gasleitung. Die Arbeiten beginnen am 3. September und dauern bis zum 28. September. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung auf dem Erbeweg
    24. August 2018 | Minden.
    Der Erbeweg wird zwischen dem Akazienweg bis zum Meyerweg für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung ist zum einen die Erneuerung einer Wasserleitung und zum anderen werden gleichzeitig auch die Hausanschlüsse neu gemacht. Die Arbeiten beginnen am 27. August und dauern bis zum 19. Oktober an. Die Baumaßnahme wird in verschiedenen Bauabschnitten durchgeführt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten in der Herzog-Ferdinand-Straße
    14. August 2018 | Minden.
    In der Herzog-Ferdinand-Straße beginnen am kommenden Montag, 20. August, umfangreichere Bauarbeiten. Hier stehen auf dem Abschnitt zwischen Saarring und Dessauer Straße Kanalschacht-Reparaturarbeiten sowie eine Sanierung der Straßendecke an. Die Arbeiten sollen voraussichtlich bis zum 21. September dauern. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle. Das Gleiche gilt für Radfahrer, die den Baustellenbereich während der laufenden Arbeiten nicht passieren können. Die Erreichbarkeit der Häuser soll für Einsatzkräfte gewährleistet sein. Das gilt vor allem für die Bebauung im Seitenstich (Hausnummern 41a, 43a und b, 45a und b sowie 47 a und b) sowie für die Objekte am Gieselerweg. Die Aufbrüche sollen täglich nach Arbeitsende mit Stahlplatten abgedeckt werden.

    Bauarbeiten in Todtenhausen
    8. August 2018 | Minden.
    Im Bereich Kantstraße/Runenweg in Minden-Todtenhausen beginnen am Dienstag, 14. August, Kanalbauarbeiten. Hier sollen am Runenweg und an der Kantstraße die Durchlässe zur Spiekerheide erneuert werden. Als Durchlässe bezeichnet man Rohre, Rahmenprofile oder Brücken, die für Gewässer oder Wegeseitengräben zur Querung unter Fahrbahnen/Straßen verlegt werden. Für die vorgesehenen Maßnahmen müssen beide Straßen nacheinander voll gesperrt werden. Die Arbeiten sollen nach vorliegenden Angaben der beauftragten Baufirma im Runenweg beginnen, danach ist die Kantstraße dran. Auch Radfahrer und Fußgänger können die jeweiligen Baustellenbereiche nicht passieren. Es gibt keine Umleitung. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle. Die Arbeiten sollen insgesamt bis voraussichtlich 28. September dauern.

    Melittastraße gesperrt
    7. August 2018 | Minden.
    In der Melittastraße beginnen am heutigen Dienstag, 7. August, Arbeiten für den Neubau einer Fernwärmeleitung. Der Baustellenbereich erstreckt sich auf dem Abschnitt zwischen Hermann-Schoppe-Straße und Ringstraße sowie am Heizkraftwerk in der Melittastraße südlich der Ringstraße. Die Melittastraße muss dafür in den genannten Abschnitten gesperrt werden. Im Baustellenbereich sind auch Halteverbotszonen eingerichtet. Anlieger haben freie Fahrt bis zum Baustellenbereich. Für Radfahrer ist während der Arbeiten im südlichen Bereich der Melittastraße am Kraftwerk vom 13. bis 30. September eine Umleitung über Ringstraße, Stiftstraße und Steinstraße ausgeschildert. Die Einfahrt zum und die Ausfahrt vom Parkplatz des Unternehmens Melitta ist gewährleistet.

    Bauarbeiten in der Ulmenstraße und im Jagdweg
    6. August 2018 | Minden.
    In der Ulmenstraße beginnen am kommenden Mittwoch, 8. August, umfassende Bauarbeiten, die im Anschluss auch den Jagdweg und das Simeonsglacis betreffen. Die Arbeiten, die bis zum 27. Oktober laufen sollen, sind aufgeteilt in neun Bauabschnitte. Beginn ist in der Ulmenstraße. Hier werden zunächst im Abschnitt zwischen Gartenstraße und Jagdweg unter Vollsperrung Hausanschlüsse saniert, Kabel verlegt und Netze ausgebaut. Als nächstes ist der nördliche Abschnitt der Ulmenstraße bis zur Einmündung Simeonsglacis/Fasanenstraße betroffen. Der 4. Bauabschnitt erstreckt sich auf der Ulmenstraße nördlich der Kreuzung Fasanenstraße/Simeonsglacis bis zur Einmündung Sonneneck. Hier laufen die Arbeiten unter Teilsperrung. Weiter geht es dann (5. Bauabschnitt) auf dem südlichsten Abschnitt der Ulmenstraße und in den Jagdweg (6. bis 8. BA) bis Ecke Simeonsglacis. Diese Arbeiten werden wieder unter Vollsperrung ausgeführt. Der 9. und letzte Bauabschnitt betrifft das Simeonsglacis ab Jagdweg und die Querung der Portastraße bis zu Ecke Wittekindallee. Diese Arbeiten sollen erst ab 3. September laufen. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Radfahrer und Fußgänger können die jeweiligen Baustellenbereiche passieren.

    Bauarbeiten auf drei Mindener Straßen
    2. August 2018 | Minden.
    Auf den Straßen Roter Weg, Mozartstraße und Brucknerstraße werden in der Zeit vom 4. August bis zum 29. September Kabel verlegt und die Decke erneuert. Beim Bauabschnitt Roter Weg wird die Straße zunächst eingeengt. Im Zeitraum der Deckenerneuerung wird die Straße dann für den Verkehr gesperrt. Die Mozartstraße wird für den Straßendurchbruch und die Kabelverlegung bis Mitte August gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung entlang der Biemker Straße
    8. Mai 2018 | Minden.
    Die Biemker Straße wird für den gesamten Verkehr gesperrt. Grund dafür sind zum einem Kanalbauarbeiten und zum anderen Straßensanierungsarbeiten. Die Kanalbauarbeiten erstrecken sich über den Bereich Biemker Straße - zwischen Haberbreede und Bergkirchener Straße. Sie beginnen am 14. Mai und dauern bis zum 7. September an. Eine Umleitung wird ausgeschildert.
    Die Straßensanierung wird im Bereich Biemker Straße - zwischen Bergkirchener Straße und der Kreuzung Haberbreede durchgeführt. Die Arbeiten starten ebenfalls am 14. Mai und dauern bis zum 29. September an. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke gilt auch für diesen Bauabschnitt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Bäckerstraße
    24. April 2018 | Minden.
    Entlang der Bäckerstraße, von Hausnummer 46 bis 76 und im Bereich der Tränke und Johannispassage, werden Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr – die Straße wird halbseitig gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Die Arbeiten beginnen am 26. April und dauern bis zum 23. November an. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

  • © 2016 Stadt Minden