Straßenbaumaßnahme

Kanalbauarbeiten in Minden-Haddenhausen.

Neugestaltung der Fußgängerzone - Letzter Bauabschnitt in der Bäckerstraße

Straßenbauarbeiten 2018 in der Haberbreede

Verkehrsmeldungen

Alle aktuellen Baustellen und Sperrungen in der Stadt

  • Vollsperrung im Dukatenweg
    16. November 2018 | Minden.
    Für die Herstellung eines Kanalanschlusses muss der Dukatenweg vor Hausnummer 17 voll gesperrt werden. Die Arbeiten beginnen am Montag, 19. November, und sollen bis zum 23. November dauern. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Anlieger haben freie Fahrt bis zur Baustelle, die von Radfahrern und Fußgängern passiert werden kann.

    Südring ab 19. November gesperrt
    16. November 2018 | Minden. Für die seit rund einer Woche laufenden Arbeiten an einer defekten Wasserleitung nach einem Rohrbruch am Südring muss nun der Einmündungsbereich zur Lübbecker Straße ab 19. November voll gesperrt werden. Der Baustellenbereich befindet sich zwischen den Hausnummern 16 und 13. Der Verkehr auf der Lübbecker Straße – auch für Radfahrer - kann ungehindert rollen. Die Arbeiten werden vom Wasserbeschaffungsverband Wiehengebirge ausgeführt und sollen bis zum 23. November dauern. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Für Radfahrer und Fußgänger kann es im Baustellenbereich Behinderungen geben.

    Telekom baut Sockel im Stadtgebiet
    16. November | Minden.
    Die Deutsche Telekom errichtet ab 19. November in der Goebenstraße (vor Hausnummer 1), in der Marienstraße (vor Hausnummer 30), im Gelindeweg (vor Hausnummer 24), in der Poststraße (bei Hausnummer 1), in der Huttenstraße (vor Hausnummer 20), im Bierpohlweg (vor Hausnummer 28a) und in der Martin-Luther-Straße (Ecke Hessenring) Sockel für Multifunktionsgehäuse. Für Fußgänger kann es zeitweilig zu Behinderungen kommen. Alle Arbeiten sollen am 30. November abgeschlossen sein.

    Vollsperrung der Stiftsallee ab 19. November
    15. November | Minden
    (straßen.nrw). Ab Montag, 19. November 2018, beginnen die Bauarbeiten des Landesbetriebes "Straßen NRW" im dritten und vierten Abschnitt der Sanierung der L764 - jetzt Stiftsallee in Minden. Die Baustelle beginnt in der Kreuzung Stiftsallee/Petershäger Weg und endet in Höhe "Am Schäferfeld".
    Auf insgesamt 480 Meter wird der Fahrbahnbelag 10 cm abgefräst und in gleicher Stärke erneuert. Da die Fahrbahnbreite der Stiftsallee nicht ausreicht, um neben der Baustelle Durchgangsverkehr aufzunehmen, muss die Straße voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist eingerichtet (siehe Umleitungsplan).Die Umleitungsstrecke in Fahrtrichtung Nord (Stemmer) führt von der Stiftsallee über den Hessenring bzw. Bayernring auf die K34, Hahler Straße und die K10, Petershäger Weg wieder auf die L764. In Fahrtrichtung Süd verläuft die Umleitung entgegengesetzt.Der Kreisverkehrsplatz bleibt offen, so dass die Zufahrt zum Gewerbegebiet über die Zähringerallee jederzeit gewährleistet ist.
    Weiterhin gutes Bauwetter vorausgesetzt, sollen die Bauarbeiten Ende November abgeschlossen sein, so der Landesbetrieb.

    Vorherige Presseinfo hier: http://www.strassen.nrw.de/de/presse/meldungen/2018/l764-bauarbeiten-auf-der-stemmer-landstrasse-und-stiftsallee-in-minden-minderheide.html

    Umleitungsplan
    Detail Kreisverkehr Stiftsallee
    Detail Petershäger Weg/Stemmer Landstraße

    Vollsperrung der Bauhofstraße
    14. November 2018 | Minden.
    In der Bauhofstraße wird am kommenden Montag, 19. November, eine Vollsperrung eingerichtet. Der Grund ist die Erneuerung einer Trinkwasser-Druckrohrleitung. Die Arbeiten werden im Vortriebsverfahren ausgeführt und sollen bis voraussichtlich 21. Dezember 2018 dauern. Der Baustellenbereich auf der Bauhofstraße beginnt an der Einmündung zur Werftstraße. Für Verkehrsteilnehmer, die die Schleuse erreichen wollen, ist eine Umleitung beschildert (siehe Anlage). Die Werftstraße kann von Süden kommend bis zum Ende – hier Sackgasse – befahren werden. Es kann allerdings hinter der Unterführung nicht nach links in die Bauhofstraße eingebogen werden. Die Bauhofstraße ist während der Bauarbeiten über die Marienstraße, die Sympherstraße und die Schachtschleuse erreichbar. Das ist ausgeschildert. Der Baustellenbereich in der Werftstraße kann von Radfahrern und Fußgängern passiert werden.
    Umleitung

    Gehwegsanierung auf Kutenhauser Straße
    9. November 2018 | Minden.
    Auf der Kutenhauser Straße wir der Gehweg saniert. Aus diesem Grund wird in der Zeit vom 13. November bis zum 7. Dezember die Fahrbahn im Bereich der Hausnummern 32 bis 38 eingeengt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung für Kabelverlegungen
    8. November 2018 | Minden.
    Die im Sommer begonnenen Kabelverlegungsarbeiten in der Ulmenstraße, im Jagdweg und im Simeonsglacis werden fortgesetzt. Die Arbeiten erfolgen bis zum 20. Dezember abschnittsweise – überwiegend unter halbseitiger Sperrung beziehungsweise Einengung der Fahrbahn. Zeitweilig muss für die Arbeiten aber auch die jeweilige Straße tagsüber für den Verkehr ganz gesperrt werden.

    Netzarbeiten in der Volkerstraße
    8. November 2018 | Minden.
    Die Volkerstraße muss auf dem Abschnitt ab Waltherstraße bis Volkerstraße/Ecke Dankerser Straße ab 12. November voll gesperrt werden. Der Grund sind Arbeiten zur Netzerweiterung für Gas, Wasser und Strom. Eine Umleitung wird nicht beschildert. Anlieger haben freie Fahrt bis zum Baustellenbereich. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.

    Behinderungen im Erbeweg
    8. November 2018 | Minden.
    Wegen der Anbindung einer neuen Wasserleitung und der Erneuerung von Hausanschlüssen kann es im Erbeweg ab morgen, Freitag (9. November), zu Behinderungen kommen. Die bestehende Vollsperrung wird aufgehoben. Die Fahrbahn muss für die folgenden Arbeiten auf dem Abschnitt zwischen den Hausnummern 23 bis 46 eingeengt werden. Die Baumaßnahme soll bis voraussichtlich 30. November dauern.

    Fahrbahneinengung auf dem Hohenstaufenring
    7. November 2018 | Minden.
    Im Zuge der Neubauten und Arbeiten an den Außenanlagen der Grundschule Hohenstaufenschule muss ab Montag, 12. November, ein Teil der Fahrbahn im Hohenstaufenring eingezogen werden. Im Abschnitt zwischen Kuhlenstraße und Stettiner Straße wird der Bürgersteig abgesenkt. Im Baustellenbereich müssen Fußgänger die andere Straßenseite nutzen. Die Arbeiten sollen bis zum 16. November dauern.

    Fahrbahneinengungen wegen Arbeiten der Telekom
    2. November 2018 | Minden.
    Aufgrund von Arbeiten für die Telekom kommt es in zwei Straßen zu Fahrbahneinengungen. Zum einen werden in der Kuhlenstraße, bei Hausnummer 105 und 130-132, Hausanschlüsse hergestellt. Die Arbeiten beginnen am 5. November und sollen am 16. November abgeschlossen sein. Und zum anderen wird auf dem Habsburgerring bei Hausnummer 1 sowie bei Bismarckstraße 40/Ecke Schillerstraße das Netz erweitert. Auch hier beginnen die Arbeiten am 5. November und enden am 16. November. Für Fußgänger wird bei beiden Baustellen der Gehwegbereich gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Wirtschaftsweg wird gesperrt
    31. Oktober 2018 | Minden.
    In der Zeit vom 5. November bis zum 21. Dezember wird der Wirtschaftsweg nördlich des Mittellandkanals für den Verkehr gesperrt. Grund der Sperrung sind Straßenbauarbeiten. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Fahrbahneinengung wegen Herstellung Baustellenzufahrt
    31. Oktober 2018 | Minden.
    Auf der Cammer Straße, bei Hausnummer 17, in Höhe von WAGO, wird die Fahrbahn eingeengt. Des Weiteren wird der Gehwegbereich für Fußgänger gesperrt. Grund dafür ist, dass eine provisorische Baustellenzufahrt für den Neubau des WAGO-Montagewerkes eingerichtet wird. Während der Herstellung der Zufahrt wird der Fußgänger- und Radverkehr über einen Seitenstreifen geführt. Die Arbeiten beginnen am 8. November und dauern bis zum 12. April 2019 an.

    Straßenbauarbeiten auf Dankerser Straße
    31. Oktober 2018 | Minden.
    Auf der Dankerser Straße, zwischen der Bachstraße und über die Einmündung der Feldstraße hinaus, werden Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier werden Fräs- und Deckenarbeiten gemacht. Diese beginnen am 5. November und sollen am 30. November abgeschlossen sein. Die Straße wird in dem Zeitraum für den Verkehr gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten. 

    Fahrbahneinengung auf Wettinerallee
    30. Oktober 2018 | Minden.
    Auf der Wettinerallee wird bei Hausnummer 37 eine Hausanschluss für die Telekom hergestellt. Aus diesem Grund wird in der Zeit vom 5. November bis zum 16. November die Fahrbahn eingeengt. Fußgänger können den Gehwegbereich nicht passieren. Für Radfahrer wird ein Schutzstreifen eingezogen. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung entlang der Straße Zur Großenheide verlängert
    30. Oktober 2018 | Minden.
    Entlang der Straße Zur Großenheide, von Hausnummer 2 bis Hausnummer 28, wird eine Gasleitung in offener Bauweise verlegt. Aus diesem Grund wurde die Straße ab dem 1. Oktober für den Verkehr gesperrt. Die Sperrung sollte am 2. November aufgehoben werden, wurde jetzt aber bis zum 16. November verlängert. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Verlängerung der Bauarbeiten auf dem Erbeweg
    25. Oktober 2018 | Minden.
    Entlang des Erbeweges wurden ab dem 24. September Wasserleitungen und Hausanschlüsse erneuert. Die Fertigstellung war für den 30. Oktober geplant und ist jetzt für den 23. November terminiert. Die Arbeiten werden in zwei Bauabschnitten abgearbeitet. Bauabschnitt 1 erstreckt sich vom Meyerweg bis zur Hausnummer 46 und der zweite Bauabschnitt umfasst den Bereich Meyerweg bis Erbeweg 1. Die Kita kann über die Portastraße erreicht werden. Während der Arbeiten wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Biemker Straße weiter gesperrt
    25. Oktober 2018 | Minden.
    Die Biemker Straße bleibt weiter für den gesamten Verkehr gesperrt. Nachdem die Kanalsanierungsarbeiten Ende September abgeschlossen worden sind, wird nun seit Anfang Oktober die Straßendecke in der Biemker Straße erneuert. Diese Arbeiten waren ursprünglich für das nächste Jahr vorgsehen, konnten aber aktuell von den Städtischen Betrieben - auch wegen der guten Wetterlage - noch miteingeschoben werden. 
    Die Straßensanierung wird im Bereich Biemker Straße - zwischen Bergkirchener Straße und der Kreuzung Haberbreede durchgeführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich noch bis zum 15. Dezember. Die ausgeschilderte Umleitungsstrecke gilt auch für diesen Bauabschnitt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Gasleitung auf Südfelder Straße wird verlegt
    23. Oktober 2018 | Minden.
    Die Südfelder Straße wird, von Hausnummer 84 bis zur Einmündung „An Becks Dannen“, halbseitig für den Verkehr gesperrt. Grund Hierfür ist die Verlegung einer Gasleitung. Die Arbeiten beginnen am 25. Oktober und sollen am 23. November abgeschlossen sein. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Gasleitung wird auf Südfelder Straße verlegt
    17. Oktober 2018 | Minden.
    Die Südfelder Straße, von Hausnummer 84 bis zur Ecke An Becks Dannen, wird im Zeitraum 29. Oktober bis 23. November halbseitig für den Verkehr gesperrt. Es wird eine Gasleitung verlegt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Sperrung auf Kleine Heide
    10. Oktober 2018 | Minden.
    In der Zeit vom 10. Oktober bis zum 17. November werden entlang der Straße Kleine Heide neue Kabel verlegt. Außerdem wird die Trafostation erneuert. Aus diesen Gründen wird die Straße für den Verkehr gesperrt. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

    Bauarbeiten auf der B482 Brücke in Minden-Meißen
    2. Oktober 2018 | Minden.
    (straßen.nrw) Ab Montag (8.10.) lässt die Straßen.NRW Regionalniederlassung OWL auf der Brücke der B482 über die L534, Clus in Minden/Meißen die Fahrbahnübergänge erneuern. Fahrbahnübergänge sind die Verbindung der Brücke mit der angrenzenden Straße und dienen als Dehnungsfuge. Die Fahrbahnübergänge müssen auf ganzer Straßenbreite erneuert werden. Dazu ist es notwendig den Verkehr einspurig im Brückenbereich zu führen. Eine Baustellenampel regelt den Verkehr. Anfang November sollen die etwa 140.000 Euro teuren Bauarbeiten abgeschlossen sein.

    Sanierung der L 764 Stemmer Landstraße
    14. September 2018 | Minden.
    Ab Mitte Oktober wird die Stemmer Landstraße in zwei Bauabschnitten saniert. Es handelt sich hierbei um eine Baumaßnahme von Straßen NRW.

    Ab Mitte Oktober wird zunächst die Stemmer Landstraße (L 764) in zwei Bauabschnitten saniert. Es handelt sich hierbei um eine Baumaßnahme von Straßen NRW. Der 1. Bauabschnitt liegt zwischen dem Petershäger Weg und der Holzhauser Straße. Geplanter Starttermin für diesen Bauabschnitt ist der 15. Oktober 2018. Der 2. Bauabschnitt liegt zwischen der Holzhauser Straße und Bliefterningweg. Parallel wird auch der Radweg erneuert.

    Während der Bauzeit wird der Verkehr stadtauswärts als Einbahnstraße geführt. Für den Verkehr stadteinwärts wird eine großräumige Umleitung eingerichtet. Informationen darüber, welche Straßen während der Bauphase gefahren werden könnn, gibt es hier.

    Für die weiteren Bauabschnitte an der Stiftsallee in Höhe des Kreisverkehrsplatzes wird es rechtzeitig weitere Informationen geben.

    Kanal- und Straßenbauarbeiten in der Bäckerstraße
    24. April 2018 | Minden.
    Entlang der Bäckerstraße, von Hausnummer 46 bis 76 und im Bereich der Tränke und Johannispassage, werden Kanal- und Straßenbauarbeiten durchgeführt. Hier kommt es zu Einschränkungen für den Verkehr – die Straße wird halbseitig gesperrt. Radfahrer können den Bereich nicht passieren. Die Arbeiten beginnen am 26. April und dauern bis zum 23. November an. Der Anliegerverkehr ist zu gewährleisten.

  • © 2016 Stadt Minden