Bürger, Service, Politik

Bürgermeister Michael Jäcke

Bürgermeister Michael Jäcke im Gespräch

Im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern.

Für Minden unterwegs.

Bürgermeister

Wer wissen möchte, was ein Bürgermeister alles macht und wer der oberste Vertreter der Stadt Minden ist, der sollte hier weiterlesen.

  • Was macht eigentlich ein Bürgermeister?
    Der hauptamtliche Bürgermeister hat gleich zwei große Aufgaben: Er ist zum einen Chef der Verwaltung mit rund 1000 Mitarbeiter*innen. Zum zweiten ist er erster Repräsentant der Stadt Minden und auch Vorsitzender des Rates.

    Entsprechend sieht sein Terminkalender aus: Interne Gespräche wechseln sich ab mit Sitzungen, Empfängen und öffentlichen Terminen außerhalb des Rathauses. Ein Bürgermeister verleiht Preise, stellt aktuelle Pläne der Stadt Minden vor, eröffnet Ausstellungen, gibt Startschüsse zu sportlichen Ereignissen, empfängt Delegationen, steht Rede und Antwort, wenn Radio und Fernsehen ein Interview möchten, bereitet sich auf Sitzungen vor, unterschreibt Briefe, Pläne und Urkunden.

    Außerdem ist er Mitglied beziehungsweise Vorsitzender verschiedener Gremien. Lange Arbeitstage prägen den Alltag des Bürgermeisters. Vertreten wird der Bürgermeister von drei durch den Rat gewählte, ehrenamtliche Bürgermeister*innen. Sein Vertreter in der Verwaltungsführung ist der Erste Beigeordnete Peter Kienzle.

    Wer ist Mindens Bürgermeister?
    Die Bürger*innen haben am 13. September 2015 Michael Jäcke (SPD) zu ihrem Bürgermeister gewählt. Er konnte sich in der Wahl mit 52,21 Prozent gegen seine Mitbewerber*innen durchsetzen. Er ist für fünf Jahre bis Herbst 2020 gewählt.

    Der Diplom-Ingenieur Jäcke, geboren am 29. September 1961, studierte Architektur an der Fachhochschule in Bielefeld und arbeitete nach seinem Abschluss für ein Jahr in einem Mindener Architekturbüro. 1989 wechselte er zum Handelskonzern EDEKA Minden-Hannover und war dort als Telekommunikations-Manager tätig.

    Bürgermeister Michael Jäcke ist seit 1998 SPD-Mitglied. In der regionalen politischen Szene ist Jäcke ebenfalls engagiert. Von 2009 bis 2015 war er 1. Vorsitzender des SPD-Stadtverbandes Minden. 2004 wurde er von den Bürger*innen in den Mindener Rat gewählt und war bis 2015 Mitglied im Bildungsausschuss (seit 2009 Vorsitzender), bis 2014 Mitglied des Jugendhilfeausschusses und 2014 bis 2015 Mitglied des Hauptausschusses.

    Als Bürgermeister ist ihm wichtig, eine Kultur des Miteinanders zu fördern - Gespräche zwischen engagierten Mindener*innen, Unternehmen und Institutionen sollen weiterhin unterstützt werden. Unter dem Motto "Zuhören, Entscheiden, Handeln" soll offen diskutiert werden. Gemeinsame Vorschläge sollen erarbeitet und auch umgesetzt werden.

  • © 2016 Stadt Minden