Bildung, Kultur, Sport

Außenansicht "Haus der Bildung"

Pressestelle der Stadt Minden

Haus der Bildung

Eine Bereicherung der Mindener Bildungslandschaft

  • Das Haus der Bildung wurde am 27.08.2018 offiziell eröffnet. Es soll Raum bieten für vielfältige und unterschiedliche Bildungsangebote, die sich sowohl auf die Förderung als auch auf die Forderung einzelner Schüler*innen oder Schülergruppen beziehen können. Gleichzeitig ist das Haus ein Ort für außerschulische Bildungsangebote für alle Altersgruppen.

    Das Haus der Bildung ist ein Standort für die Kooperation von Schulen untereinander, aber auch mit außerschulischen Partnern wie z.B. VHS, Musikschule, Stadttheater, Stadtbibliothek sowie freien Künstlern. Durch seine Lage in der Innenstadt soll es vor allem den Innenstadtschulen Kurt-Tucholsky-Gesamtschule, Ratsgymnasium, Herder-Gymnasium und Weser-Kolleg zur Verfügung stehen.


  • © 2016 Stadt Minden