Bildung, Kultur, Sport

© Paul Olfermann

Kinder- und Jugendarbeit


Lernen fürs Leben - Jugendarbeit bildet

  • Kinder- und Jugendarbeit - getragen vom Jugendamt der Stadt Minden sowie von vielen anerkannten Trägern der freien Jugendhilfe - hat in der Stadt Minden einen festen, nicht wegzudenkenden Platz: Jugendhäuser, Gruppenstunden, Sport- und Kulturangebote, Ferienspiele und -freizeiten, …. – man könnte die Aufzählung unendlich fortführen. Die Angebote sind vielfältig und bunt, aber haben allesamt eines gemeinsam: sie sind mehr als reine Freizeitaktivitäten. Sie verhelfen Kindern und Jugendlichen beim Erwerb von Kompetenzen für die eigene Lebensbewältigung und Lebensführung sowie zur Eingliederung in unsere demokratische Gesellschaft und gehören somit zu wichtigen außerschulischen Bildungsangeboten für unsere jungen Menschen in der Stadt.

    Bildung an Lernorten außerhalb von Schule nimmt an Bedeutung in der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen zu. Dessen ist sich die Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Minden bewusst und nimmt ihre Rolle als wichtiger Akteur in der Mindener Bildungslandschaft mit einer großen Angebotsvielfalt zur Vermittlung unter anderem von sozialen, kulturellen und interkulturellen sowie demokratischen Kompetenzen, die zur Lebensbildung und zur Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen beitragen, wahr.


  • © 2016 Stadt Minden