Bildung, Kultur, Sport

Figurentheater Hille Puppille

© Kreis Minden-Lübbecke / Fotografin Anja Schubert

Figurentheater Hille Puppille

© Kreis Minden-Lübbecke / Fotografin Anja Schubert

Jugendarbeit und Jugendschutz

  • Die Jugendarbeit ist ein eigenständiger Teil der Jugendhilfe. Sie soll Kindern und Jugendlichen ihre Mitverantwortung in der Gesellschaft verdeutlichen, sie zu mehr Selbstbestimmung befähigen und ihnen soziales Engagement näherbringen. In Minden ist ein System von Einrichtungen, Maßnahmen und Veranstaltungen entwickelt worden, das Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Zusammenwirken der Jugendhäuser und der Jugendvereine und -verbände fördert und stützt, wo es nötig ist und gewünscht wird.

    Der erzieherische Kinder- und Jugendschutz ist ein fester Bestandteil der Jugendarbeit.  Ziel ist hierbei, die Heranwachsenden über Risiken und Gefahren in ihrer Lebenswelt aufzuklären. Die Kinder und Jugendlichen sollen lernen, schädliche Einflüsse selber zu erkennen, diese dann zu vermeiden und sich und andere vor negativen Folgen zu schützen. Diese Form des Kinder- und Jugendschutzes findet also nicht auf der Ebene von Verbotsregelungen statt.

  • © 2016 Stadt Minden