Bildung, Kultur, Sport

Aktuelles

Schools-Out-Party, Junior- und Sommerleseclub. Workshop Living Puppets









  • Der Urlaub mit der Familie ist vorbei oder das Ferienlager steht noch bevor und Ihr wisst nicht was, Ihr machen sollt. Erlebt Abenteuer: reist in ferne Galaxien, startet Zeitreisen, taucht in der Tiefsee oder spielt Detektiv. Wie geht das? Ganz einfach, geht in die Stadtbibliothek und sucht euch spannende, abenteuerliche, coole oder lustige Bücher aus.



    Für den JuniorLeseClub können sich Grundschüler anmelden. Wenn sie es schaffen, in den Sommerferien mindestens 3 Bücher ihrer Wahl zu lesen, bekommen sie am Ende eine Urkunde.



    Für den SommerLeseClub können sich Kinder anmelden, die nach den Ferien eine weiterführende Schule besuchen. Es gibt keinen SLC-Bestand, die Teilnehmer können sich Bücher aus dem gesamten Bestand der Kinder- und Jugendbibliothek auswählen. Sie tragen die Titel in ihr Leselogbuch ein und  erzählen vor der Abgabe der Bücher den Inhalt. Für 3 und mehr gelesene Bücher bekommen sie eine Urkunde.

    Zum Auftakt der Clubs findet am 13.Juli 2018 von 18 bis 21.30 Uhr eine Schools-Out-Party der Juxbude und der Stadtbibliothek im Weingarten statt.
    Wir freuen uns auf euch!



     

    Workshop  „Living Puppets“


    Living Puppets  sind Handpuppen, die gern in Kindergärten, Schulen und therapeutischen Einrichtungen eingesetzt werden.  Die großen menschlichen Figuren funktionieren alle nach dem gleichen, kinderleichten Spielprinzip: Der Spieler bedient mit einer Hand durch den Eingang am Kopf den Mund (und die Zunge). Durch das „Klappmaulprinzip” geht das besonders einfach. Mit der anderen Hand können gleichzeitig die großen Hände der Puppe bespielt werden. Oder Sie verwenden beide Hände gleichzeitig, um etwas aufzuheben, zu klatschen oder zu winken. Die Puppen können sich aber auch sehr gut mit sich selbst beschäftigen, zum Beispiel Buchseiten umblättern und lesen oder mit Spielzeug spielen. Auf diese Weise werden die Living Puppets zum Leben erweckt. Ob lustige Mimik oder ausdrucksvolle Gestik, ob Kinderhand oder Erwachsenenspiel - Living Puppets werden in jeder Hand lebendig.

    Eine Veranstaltung von Stadtbibliothek und  Sternenkind Minden

    Referentin:   Barbara Schüller

    Ort:             Stadtbibliothek  Minden
    Termin:       04.10.2018   18.30 - ca. 21.00 Uhr
    Kosten:       10 Euro (am Tag der Fortbildung in bar zu zahlen)

    Anmeldung:  verbindliche Anmeldung bis zum 21.09.2018 bei
    Stadtbibliothek Minden
    Andrea Bischoff Tel. 0571 83791-21 oder

     









    Sprachen lernen mit uTalk   

    Das ist jetzt für alle Nutzer*innen der Stadtbibliothek Minden möglich. Einfach die App "uTalk" auf das Smartphone oder Tablet laden und dann mit der Benutzernummer über den "Lerner Login"  anmelden.
    Die Benutzernummer eintragen und das Passwort, das voreingestellt Ihr Geburtsdatum ist, nach dem Muster TTMMJJJJ. Sollten Sie das Passwort geändert haben, dann nehmen Sie bitte dieses.

    Weitere Infos zu uTalk sind auf der Homepage zu finden.

    Und dann kann es auch schon losgehen.

    Die Sprachen kann man sich entweder komplett oder in einzelnen Lektionen herunterladen. Es ist möglich die Lektionen auch ohne Internetverbindung zu bearbeiten. Was vor allem für Smartphone- und Tablet-Nutzer wichtig sein dürfte  Zu beachten ist dabei nur, dass man sich nicht aus der App abmeldet.

  • © 2016 Stadt Minden