Bildung, Kultur, Sport

Aktuelles

Finden Sie hier aktuelle Termine und Neuigkeiten aus dem Mindener Museum

    • Aktuelle Sonderausstellungen

      24.2. bis 15.7.2018: "6. Kabinettausstellung "Naturgefühl und Nationalstolz - Die Porta Westfalica im Bild von 1800 bis heute"

      Die Ausstellung im Mindener Museum anlässlich der Umgestaltung  und Wiedereröffnung des Denkmals zeigt Grafiken, Gemälde, Fotos und mehr und lädt zu einer Zeitreise rund um den „Willem“ ein.


      05.05. bis 01.07.2018: Sonderausstellung "Leben im Bett - Lesen, Essen, Wanzen jagen".

      "Alles ausser Schlafen" lautet das Motto der Ausstellung. Sie ist dem Bett gewidmet, als einem Schauplatz vieler alltäglicher aber auch aussergewöhnliche Ereignisse im Leben des Menschen


    • Öffentliche Führungen

      Hier finden Sie eine Übersicht über die aktuellen öffentlichen Führungen. Weitere Informationen zu Dauer und Eintrittspreisen erhalten Sie hier. 

      07.06.2018, 17:00 Uhr: "Leben im Bett - Lesen, Essen, Wanzen jagen"

      13.06.2018, 12:45 Uhr: Das Lapidarium

      17.06.2018, 14:00 Uhr: "Naturgefühl und Nationalstolz"- Die Porta Westfalica im Bild

      05.07.2018, 17:00 Uhr: "Mit Nadel und Faden"

      11.07.2018, 12:45 Uhr: "Mit Nadel und Faden"

      15.07.2018, 14:00 Uhr: Thema: Cassel-Stiftung



    • Aktuelle museumspädagogische Programme

      Familienrallye "Die Porta Westfalica neu entdeckt"

      Eine spannende Rallye für Familien mit Kindern ab sechs Jahren.


      Eltern-Kind-Nachmittage von Mai bis Juli

      10.06.18: Papierworkshop – Handgeschöpftes Papier herstellen

      01.07.18: Leben im Bett - Nachtlicht gestalten


      Pfingstferienprogramm

      22.05.18, 14-17 Uhr: Papierschöpfen: handgeschöpftes Papier selbst herstellen

      24.05.18, 9-12 Uhr: Bettgeschichten: Schmusekissen basteln


      Sommerferienprogramm

      Vor 3000 Jahren - Eine Woche in der Bronzezeit
      17. bis 20. Juli, 9:00-13:00 Uhr
      31. Juli bis 3. August, 14:00-18:00 Uhr
      14. bis 17. August; 9:00-13:00 Uhr

      Die Wikinger: Pfiffige Kaufleute und knallharte Händler*innen
      24. Juli, 14-17 Uhr
      09. August, 09-12 Uhr
      21. August, 14-17 Uh

      Mit Nadel und Faden: bestickt, genäht und verziert
      26. Juli, 09-12 Uhr
      07. August, 14-17 Uhr
      13. August, 09-12 Uhr


      Aktuelle museumspädagogische Programme für Kitas und Schulen finden Sie hier.


    • Künftige Ausstellungen

       23.6. bis 4.11.2018: 7. Kabinettausstellung "Mit Nadel und Faden" (Arbeitstitel)

      7.7. bis 13.8.2018: "Cassel-Stiftung" (Arbeitstitel)

      28.7.2018 bis 3.2.19: "Die Revolution in der Provinz. Ursachen und Umbruch in Minden Oktober 1918 bis Februar 1919" (Arbeitstitel)
      Die Ausstellung wird im Rahmen eines Projektes mit Studierenden der Universität Bielefeld im Arbeitsbereich "Geschichte & Öffentlichkeit" erarbeitet. Die Studierenden sollen sowohl theoretische Kenntnisse in der Geschichtsvermittlung durch Ausstellungen wie praktische Erfahrungen angewandter Forschung am Fallbeispiel einer regionalgeschichtlichen Präsentation zur Revolution 1918/19 sammeln. Inhaltlich geht es darum, neben den mehr oder weniger bekannten Brennpunkten der Revolution wie Wilhelmshaven, Kiel, München, Berlin oder dem Ruhrgebiet die Ursachen und den Verlauf der revolutionären Umbruchphase in der westfälischen Provinz zu beleuchten.

      25.8. bis 21.10.2018: "Briten in Westfalen" Weitere Informationen über Ausstellung, Tagung und Quellenedition erhalten Sie über die Homepage: www.briten-in-westfalen.de.

      3.11.2018 bis 29.4.2019: "Leonardi da Vinci - Bewegende Erfindungen". Eine Ausstellung des Fachbereichs Ingenieurwissenschaften und Mathematik (IuM) der FH Bielefeld

    • "Hauptsache Publikum!? Das besucherorientierte Museum"

      Das Projekt des Deutschen Museumsbundes möchte Museen dazu anregen und dabei unterstützen, die konsequente Berücksichtigung der Besucherperspektiven auf das Museum für sich als Leitgedanken zu entdecken und in ihre Arbeit zu integrieren.

      Auch wir verstehen uns als aktives und innovatives Kultur- und Bildungszentrum. Als Ort der Begegnung und Beteiligung. Eine konsequente partizipative und zielgruppenspezifische Besucher- und Serviceorientierung gehört da in allen musealen Aufgaben dazu.

      mehr

  • © 2016 Stadt Minden