Bildung, Kultur, Sport

Ferienprogramme

Museumsspaß für Kinder und Jugendliche

  • In den Ferien erwarten Kinder und Jugendliche spannende Mitmachprogramme. Verschiedene Aktionen, abgestimmt auf die jeweilige Altersgruppe, bieten Abwechslung und Spaß. Die Termine und Inhalte werden rechtzeitig für Ihre Ferienplanung bekanntgegeben. Um vorherige Anmeldung per Mail oder Telefon wird gebeten.

    Hier gelangen Sie direkt zum Anmeldeformular für die Herbstferien.

  • Herbstferien

    Schule früher: Tafel und Kreide selbstgemacht

    Im Museum nehmen die Teilnehmer*innen auf einer über 100jährigen Schulbank Platz. Bei einer Schulstunde der besonderen Art finden sie heraus, wie es sich auf einer Schiefertafel schreiben lässt und wann der Rohrstock früher zum Einsatz kam. Was passierte, wenn man früher seine Hausaufgaben vergaß, welche Spiele waren auf dem Pausenhof besonders beliebt und wieso kann heute fast niemand mehr die merkwürdige Schrift lesen, die die Kinder vor 100 Jahren in der Schule lernten? Antworten auf diese und andere Fragen finden die Kinder auf einem spannenden Rundgang gemeinsam heraus. Anschließend kann sich jedes Kind eine eigene kleine Tafel gestalten und lustige Kreidefiguren entwerfen.

    Vergesst nicht, euch einen Pausensnack und etwas zu trinken mitzubringen.

    Alter: ab 6 Jahren
    Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder
    Preis: 10 € pro Kind inkl. Materialkosten
    Termine:
    16.10.18, 9–12 Uhr
    23.10.18, 14-17 Uhr


    Mit Nadel und Faden: Stickbilder entwerfen

    Socken stopfen oder einen Knopf annähen sind für dich ein Kinderspiel? Oder verlierst du schon beim Einfädeln des Fadens die Geduld? Noch vor 40 Jahren lernte jedes Mädchen in der Schule Nähen, Stricken, Häkeln oder Sticken. Heute geraten diese Techniken immer mehr in Vergessenheit. Im Museum bestaunen die Teilnehmer*innen bestickte Taschen, Handtücher und allerlei Krimskrams, den vor beinahe über 100 Jahren fleißige Hände in stundenlanger Arbeit herstellten. Anschließend werden die Kinder selbst kreativ und kreieren, ausgestattet mit Nadel und Faden, eigene bunte Stickbilder. Fortgeschrittene Handarbeiter*innen können hier ihr Talent unter Beweis stellen, aber auch Anfänger*innen kommen voll auf Ihre Kosten.

    Vergesst nicht, euch einen Pausensnack und etwas zu trinken mitzubringen.

    Alter: ab 8 Jahren
    Teilnehmerzahl: max. 15 Kinder
    Preis:
    10 € pro Kind inkl. Materialkosten
    Termine:
    18.10.18, 14–17 Uhr
    25.10.18, 9–12 Uhr



  • © 2016 Stadt Minden