Leben in Minden

© Fotolia

Jugendhilfe im Strafverfahren

Hilfe für Kinder und Jugendliche im Strafverfahren durch das Jugendamt

  • Wenn Kinder und Jugendliche straffällig werden, steht ihnen die Jugendhilfe im Strafverfahren zur Seite. Sie nimmt eine Mittlerfunktion zwischen dem Jugendgericht und dem oder der betreffenden Jugendlichen ein. Hiervon profitieren beide Seiten.

    Wir unterstützen, beraten und begleiten Jugendliche und Heranwachsende im Zusammenhang mit Straffälligkeiten. Wir sind keine Verteidiger, sondern eine von Polizei, Staatsanwaltschaft und  Jugendgericht unabhängige Einrichtung.

    Die Beratung erfolgt auf freiwilliger Basis und ist vertraulich.

  • Wir

    • INFORMIEREN über den Ablauf des Jugendstrafverfahrens
    • SPRECHEN  mit den Betroffenen über die Straftat, deren Hintergründe und Auslöser
    • Wir sind auch Ansprechpartner für Eltern und Freunde
    • BERATEN über Leistungen der Jugendhilfe
    • BEGLEITEN Jugendliche und Heranwachsende zur Gerichtsverhandlung
    • VERMITTELN zwischen Jugendlichen, Staatsanwaltschaft und Gericht
    • BERICHTEN dem Jugendgericht über Lebenslauf, soziales Umfeld, Freizeit, über Probleme und Zukunftspläne der Betroffenen
    • ENTWICKELN Vorschläge zu richterlichen Maßnahmen bzw. zur Einstellung des Verfahrens bei der Staatsanwaltschaft
    • BETREUEN  und überwachen die von der Justiz angeordneten Weisungen und Auflagen
    • UNTERSTÜTZEN die Betroffenen auch bei Schadenswiedergutmachung oder Täter-Opfer-Ausgleich
  • © 2016 Stadt Minden