Minden gestalten

Denkmalschutz

Minden ist eine Stadt mit einer 1.200 -jährigen Vergangenheit. Dies spiegelt sich besonders in einer umfangreichen und vielfältigen historischen Bausubstanz und in den Altstadtquartieren wider. Dieses "alte Minden" zu bewahren und weiterhin erlebbar zu erhalten, ist eine wichtige Aufgabe des Denkmalschutzes und der Denkmalpflege.

    • Denkmalrechtliche Erlaubnisse

      In Minden gibt es mehr als 600 eingetragene denkmalgeschützte Gebäude. Um sie in ihrer Gestalt und Bedeutung auch für die Zukunft zu erhalten, ist es wichtig, Baumaßnahmen jeglicher Art verträglich für das Denkmal durchzuführen. Dies können wir gemeinsam mit Ihnen erreichen. Wir bieten die entsprechende Beratung an, damit die denkmalrechtliche Erlaubnis erteilt werden kann und Sie Ihre Maßnahme durchführen können.

    • Denkmalförderung

      Sie sind Eigentümer eines denkmalgeschützten Gebäudes? Dann haben Sie bereits eine Vorstellung davon, welche Kosten für eine denkmalgerechte Instandhaltung entstehen können. Vielleicht kommt aber gerade für Sie eine Förderung aus Denkmalfördermitteln des Landes Nordrhein-Westfalen in Frage. Wir beraten Sie gern und stellen Ihnen anschließend auch die nötigen steuerlichen Bescheinigungen aus.

    • Denkmalpflegerische Stellungnahmen

      Zu besonderen Aspekten bei der Erhaltung und Pflege von Denkmälern geben wir denkmalpflegerische Stellungnahmen ab, die Ihnen zur Hilfestellung, u.a. auch bei der Beantragung von Denkmalfördermitteln, dienen sollen.

    • Archäologische Grabungen und Bodendenkmäler

      Nicht nur Gebäude können Denkmäler sein. Hin und wieder werden im Zuge von Baumaßnahmen archäologische Funde freigelegt, die dann je nach Bedeutung und Umfang zu Bodendenkmälern erklärt werden. Solche Funde und die anschließenden archäologischen Grabungen werden von hier begleitet.

  • Hier finden Sie unsere Dienstleistungen im Überblick:

  • / Denkmalrechtliche Erlaubnis

    Leistungsbeschreibung

    Wenn Sie Denkmaleigentümer sind und bauliche Veränderungen an Ihrem Gebäude durchführen wollen benötigen Sie eine Denkmalrechtliche Erlaubnis. Bei größeren, bauantragspflichtigen Maßnahmen wir Ihnen diese Erlaubnis mit dem Bauschein erteilt.

    Für alle anderen baulichen Maßnahmen können Sie mit Hilfe des folgenden Formulars die Denkmalrechtliche Erlaubnis beantragen.

    Welche Unterlagen werden benötigt?


  • © 2016 Stadt Minden