Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Nachtfrequenz16: Einzigartiges Festival für Jugendliche

25. August 2016 | Minden. Im September wartet auf junge neugierige Jugendliche in Minden ein besonderes Veranstaltungsformat: die nachtfrequenz16 – Nacht der Jugendkultur. Die nachtfrequenz16 ist ein einzigartiges Festival von Jugendlichen für Jugendliche.

  • Es lädt zum Schauen, Hören, Ausprobieren und vor allem zum Mitmachen ein. Vom 24. auf den 25. September dreht sich in Minden alles um Jugendliche und das, was sie können und ausprobieren möchten. An der „Nacht der Jugendkultur“ beteiligen sich 66 Städte und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen.

    Minden ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei. Lokale Künstler*innen, Kultur- und Jugendzentren sowie Kulturinstitutionen haben für diese Nacht ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. Die Jugendlichen können sich auf vier verschiedene Angebote freuen. Mit dabei ist das Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank, die Juxbude zusammen mit der Stadtbibliothek, das Kulturzentrum Hamburger Hof und der Jazz-Club Minden. Was genau die Jugendlichen bei der nachtfrequenz16 alles erwartet, das wird in den kommenden Wochen jeden Mittwoch ausführlich vorgestellt. Die vierteilige Presseserie nimmt jedes Festival-Angebot genau unter die Lupe und beschreibt worauf sich die Jugendlichen bei der nachtfrequenz16 freuen können. Los geht es am 31. August mit den Jungs von KIMUSAVER und ihren coolen Workshops im Anne Frank.

    Weitere Infos zur nachtfrequenz16 gibt es ab heute, 24. August, auf der offiziellen Internetseite www.nachtderjugendkultur.de.

    Pressestelle der Stadt Minden, Katharina Heß, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.