Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Führung zum Thema Hexenverfolgung in Minden

14. Dezember 2016 | Minden. Wer sich für die Hexenverfolgung in Minden interessiert, der ist am 21. Dezember bei der Themenführung genau richtig. Los geht es um 18 Uhr.

  • Die Interessierten werden in dem ca. 1,5 stündigen Rundgang mit Verhandlungen, Verurteilungen und üblen Nachreden der dunklen Seite der Mindener Stadtgeschichte konfrontiert. Mindens vielfältige Vergangenheit ist eindrucksvoll und spannend. Es führt Sie die Historikerin Sabine Mirbach. Treffpunkt: Rathaus, Marktplatz. Die Kosten für die Führung betragen 5,00 Euro pro Person. Um eine Anmeldung wird gebeten.
    Weitere Informationen und Anmeldung für die Hexenverfolgung bei: Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: , online unter www.minden-erleben.de, unserer Facebook-Seite www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden-APP.

  • © 2016 Stadt Minden