Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Turnhalle der Domschule vorübergehend gesperrt

9. Juni 2016 | Minden. Die Turnhalle der Grundschule Domschule steht seit heute bis voraussichtlich Ende Juni nicht mehr für den Sportunterricht und auch nicht für den Vereinssport zur Verfügung.

  • Während der starken Regenfälle in den vergangenen beiden Wochen ist es zu einem größeren Wassereinbruch in den Geräteraum der Sporthalle gekommen, so die Gebäudewirtschaft. Die Stadt Minden hat die Halle umgehend gesperrt, nachdem festgestellt worden ist, dass auf den Außenwänden des Geräteraumes und auch an einzelnen Geräten Schimmelsporen aufgetreten sind.

    Das gleichzeitig feuchtwarme Klima habe nach dem Wassereinbruch die Bildung von Schimmelsporen begünstigt, die nun umgehend beseitigt werden. Erstmaßnahmen wurden bereits am heutigen/gestrigen Donnerstag veranlasst. Der Geräteraum wurde versiegelt und zunächst mit einer gasförmigen Substanz behandelt, um alle Sporen abzutöten. Danach erfolgen Reinigungs- und Trocknungsmaßnahmen der befallenen Wände und Sportgeräte.

    Die Stadt habe sofort nach Bekanntwerden des Schimmelbefalls die Schulleitung, den Hausmeister und das Sportbüro informiert. Die Schulleitung habe heute die Eltern per Elternbrief benachrichtigt, so Horst Grüner, Leiter des Schulbüros. Der Sportunterricht der Schule wird für die Dauer der Sperrung auf den Schulhof und in den Bewegungsraum verlegt. Es bestehe kein Grund zur Sorge, die Halle sei vorsorglich gesperrt worden, so Grüner. Das Sportbüro habe die Vereine, die die Halle in den Nachmittag- und Abendstunden nutzen, ebenfalls sofort benachrichtigt.

    Im Anschluss an die erfolgten Feinreinigungs- und Trocknungsmaßnahmen werde es eine biologische Freimessung geben. Erst nach diesem Ergebnis werde die Halle wieder für den Sport freigegeben, was voraussichtlich am 1. Juli sein wird, so die Gebäudewirtschaft.

    Pressestelle der Stadt Minden, Susann Lewerenz, Telefon 0571 89-204,

  • © 2016 Stadt Minden