Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Öffentliche Führung durch Kunstausstellung zum Thema Körperkult

28. Oktober 2016 | Minden. Unter dem Titel „Fig. H/C ¬_ Gestalt finden“ zeigt der Verein für aktuelle Kunst bis zum 13. November im Mindener Museum künstlerische Annäherungen an das Thema „Körperkultur“. 

  • Am Donnerstag, 3. November um 17 Uhr findet eine öffentliche Führung durch die Ausstellung statt. Der Künstler Hartwig Reinboth erläutert die gezeigten Arbeiten aus den  Bereichen Malerei, Zeichnung, Fotografie, Plastik, Objektkunst, Installation und Film. Der Ausstellungstitel soll neugierig machen: Er steht für „Figur vom Haar bis zum Zeh“. Gestalt finden bezieht sich auf den gedanklichen und künstlerischen Prozess, aber auch für den Antrieb zur Selbstbestimmung und Selbstwerdung. Das vielschichtige Thema „Körper“ ist so präsent, dass jeder mitreden kann und Bilder im Kopf entstehen. Welche Positionen die 16 KünstlerInnen einnehmen, lässt sich beim Rundgang durch die Ausstellung entdecken.
    Zur Ausstellung ist ein Begleitband erschienen, der im Museumsshop erhältlich ist. Der Eintritt beträgt 4,- Euro. Die Ausstellung ist täglich, außer Montags, von 12 – 18 Uhr zu sehen. Gruppen können Sonderöffnungszeiten vereinbaren. Schulklassen, die die Ausstellung selbständig erkunden, haben freien Eintritt. Weitere Infos unter www.mindenermuseum.de oder 0571 / 9724020 oder .

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.