Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

EDEKA Brunnen mit Minden APP steuern

10. Oktober 2016 | Minden. Mit nur einem Knopfdruck können die Besucher der Mindener Innenstadt ab sofort den EDEKA Brunnen mit ihren Smartphones steuern.


  • Einzige Voraussetzung: sie haben sich vorab die Minden APP auf ihr Handy geladen. Die Stadt hatte dafür den EDEKA Brunnen mit einem Internetanschluss ausgestattet, der für die Verbindung zwischen Brunnensteuerung und Minden APP sorgt. Die Minden APP wurde um einen weiteren Menüpunkt ergänzt: Die Brunnensteuerung. Der User kann aus sechs verschiedenen Programmen wählen: „Minden liebt Handball“ (Farben: grün/weiß), „Minden liebt Lebensmittel“ (Farben: blau/gelb), „Minden liebt es bunt“ (Farben: alle Farben), „Minden liebt Wasser“ (Farben: blau/grün), „min+din“ (Farben: grün, rot, blau) und „Minden für Verliebte“ (Farbe: rot). Jedes Programm dauert etwa zwei Minuten. Sollte ein Programm gerade laufen, wird der APP-User darüber informiert in wieviel Sekunden sein ausgewähltes Programm beginnt.

    Die Idee für diese bisher einzigartige Steuerung eines öffentlichen Brunnens entstand in Zusammenarbeit der EDEKA Minden-Hannover und der Minden Marketing GmbH. Die Programmierung der APP und die technische Umsetzung vor Ort erfolgte durch die Firma IMS aus Bückeburg. Mit der neuen interaktiven Brunnensteuerung bietet die Mindener Innenstadt den Besuchern eine weitere Attraktion, die sie selbst interaktiv verändern können.

    Nach dem offiziellen Spatenstich am 4. Juli, der sehr kurzen Bauzeit und der folgenden Aushärtungsphase sprudelt der Brunnen seit dem 29. August. Rund 120.000 Euro hat der Bau der Fontänen Anlage gekostet. Die EDEKA Minden-Hannover ist Bauherr und hat 60 Prozent der Kosten übernommen. Die restlichen 40 Prozent stammen aus dem Verfügungsfonds des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Das Wasserspiel auf der quadratischen Fläche vor dem Rathaus ist ebenerdig, überfahrbar und abschaltbar. So kann der Marktplatz auch weiterhin flexibel für Veranstaltungen genutzt werden. Jede Reihe der neun Wasserdüsen kann einzeln angesteuert werden. So entstehen durch das Steigen und Fallen der Fontänenhöhen in der Zeit von 10 bis 22 Uhr wechselnde Wasserbilder. Eine Lichtinstallation illuminiert das Wasserspiel in verschieden Farben. Mit der APP-Steuerung kann jeder Besucher aus sechs Varianten auswählen und so sein eigenes Programm gestalten.

    Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: , unter www.minden-erleben.de, www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden-APP.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.