Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Freizeittipps für die Sommerferien

27. Juli 2017 | Minden. In der nächsten Woche bietet das Mindener Museum allen daheimgebliebenen Kindern und Jugendlichen zwei spannende Ferienaktionen.

  • Kinder und Jugendliche ab zehn Jahren lernen am 1. August von 9-12 Uhr eine ganz besondere Version des Selfies kennen. Ausgestattet mit Stift, Schere und Papier entdecken sie eine 200 Jahre alte Technik, mit der sich eindrucksvolle Selbstporträts herstellen lassen. Vor der Schattenwand im Museum werfen sie sich in Pose und nehmen am Ende ihr individuelles und selbstgefertigtes Bild mit nach Hause.

    Am 3. August, von 14-17 Uhr, sind Kinder ab fünf Jahren eingeladen, das Leben zur Zeit des Biedermeier zu entdecken. Lustige Hüte dürfen anprobiert werden, 200 Jahre alte Möbel werden bestaunt und allerlei Spiele, die damals schon beliebt waren, wollen ausprobiert werden. Als kleines Andenken kann sich jedes Kind ein eigenes Windlichtglas in Anlehnung an die historischen Originale gestalten.

    Pro Kind kosten die Aktionen jeweils 10 Euro. Um Anmeldung wird unter 0571-9724020 oder gebeten. Weitere Aktionen und Termine in den Sommerferien unter www.mindenermuseum.de. Auskunft erteilt Kristin Saretzki, Telefonnr.: 0571-9724021, .

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.