Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Freie Plätze bei den Ferienfreizeiten

17. Mai 2017 | Minden. Anmeldungen für die Ziele Italien und Kroatien sind noch möglich.

  • „Freizeiten Minden“ ist ein gemeinsames Angebot vom Jugendring Minden, der Stadt Minden (Bereich Jugendarbeit/ Jugendschutz), der Stadt Porta Westfalica (Jugendpflege) und der Stadt Rahden (Jugendförderung). Das Freizeitangebot blickt inzwischen auf eine über 40-jährige Tradition zurück. Mit dieser Erfahrung legt das Organisationsteam besonderen Wert auf hohe Qualitätsmerkmale, die die Veranstaltungen von zahlreichen anderen Anbietern positiv abheben.

    Für das umfangreiche Freizeitprogramm sind noch Restplätze frei. Für die Ziele Italien und Kroatien werden deshalb noch Anmeldungen entgegengenommen. Genauere Informationen zu den einzelnen Ferienfreizeiten gibt es unter www.jugendring-minden.de oder beim Jugendamt der Stadt Minden, Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz unter der Rufnummer 0571/89 257. Anmeldungen können ebenfalls online über die Homepage des Jugendringes oder unter der angegeben Telefonnummer vorgenommen werden.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.