Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Die ARD-Kinderradionacht live in der Juxbude und der Bibliothek anhören

16. November 2017 | Minden. Auch in diesem Jahr gibt es sie wieder – die ARD-Kinderradionacht. Mit »Funkeln im Dunkeln« erwartet die jungen Zuhörer*innen diesmal eine spannende Schatzsuche.

  • Das Jugendhaus Juxbude und die Stadtbibliothek laden alle Kinder und Jugendlichen im Alter von acht bis 14 Jahren am 24. November ein, gemeinsam Hörspiele, Reportagen und Interviews anzuhören. Los geht es um 19 Uhr. Die Radiobeiträge sind von und für Kinder und Jugendliche gemacht. Wenn die Kinderradionacht zu Ende ist, können die Kinder und Jugendlichen sich bei einer gemeinsamen Übernachtung im Jugendhaus über die Radiobeiträge austauschen. Für die Übernachtung fallen Kosten von zwei Euro an. Darin enthalten sind die Beiträge für das gemeinsame Abendessen und das Frühstück am nächsten Morgen. Anmeldungen nimmt die Stadtbibliothek (Königswall 99, 32423 Minden, Telefon: 0571 83791-0) ab dem 2. November entgegen.

    Weitere Informationen zur ARD-Radionacht gibt es im Internet unter www.kinderradionacht.de. Neun Kinderradioredaktionen der ARD haben sich viel einfallen lassen. Zum ersten Mal reist in dieser Nacht eine junge Reporterin quer durch Deutschland und entdeckt jede Menge Schätze tief unter der Erde, im gut sortierten Fundbüro oder in dunklen Höhlen. Diese Nacht ist eine Einladung zum Zuhören, Entdecken und vor allem Spaß haben.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.