Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Eröffnung des neuen Quartiersbüros auf der Rechten Weserseite

21. November 2017 | Minden. Das Quartiersmanagement der Rechten Weserseite lädt alle Mindenerinnen und Mindener zur Eröffnung des neuen Quartiersbüros ein. Los geht es am 24. November um 14 Uhr.

  • Das Büro befindet sich Am Exerzierplatz 7, 32423 Minden, 3. Etage (Grillepark). Es ist barrierefrei erreichbar. Eröffnet wird die Feier von Bürgermeister Michael Jäcke. Anschließend stellt sich Erik Hasse als Quartiersmanager der Rechten Weserseite vor. Akteure, Vereine und Institutionen wollen vor Ort mit den Besuchern ins Gespräch kommen. Für die musikalische und kulturelle Unterhaltung werden die Big Band der Primus-Schule und die Tanzgruppe des Jugendhauses Alte Schmiede sorgen. Außerdem gibt es die Möglichkeit an Pinnwänden Wünsche für die Rechte Weserseite mitzuteilen und man kann sagen, was gut und was noch nicht gut im Quartier läuft.

    Das Büro soll eine Anlaufstelle für Bürger*innen sein und hat seinen Schwerpunkt in der altengerechten Quartiersentwicklung, stellt aber auch generationenübergreifende Projekte in den Fokus. Quartiersmanager*innen sind Ansprechpartner*in für die Bürger*innen bei Problemlösungen. Sie informieren zu bestehenden Angeboten und vermitteln zu Beratungseinrichtungen. Sie greifen Ideen auf und entwickeln gemeinsam mit den Bürger*innen und Akteuren Projekte und Kooperationen zur Quartiersentwicklung. Außerdem fördern und stärken sie freiwilliges Engagement, indem sie beispielsweise Nachbarschaftsprojekte initiieren. Im neuen Quartiersbüro Rechte Weserseite werden auch der Allgemeine Soziale Dienst, die Frühen Hilfen und ein Integrationsassistent eigene Räumlichkeiten beziehen.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.