Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Auftritt von Ingo Insterburg & Der Black fällt aus

22. August 2018 | Minden. Der Alt-Comedian muss den Open-Air-Auftritt am 2. September aus gesundheitlichen Gründen absagen. Karten können zurückgegeben werden.

  • Der für Sonntag, 2. September,  bei der Mindener Kultur-Sommerbühne geplante Auftritt von Ingo Insterburg & Der Black muss aus gesundheitlichen Gründen leider ausfallen. Der 84-jährige Alt-Comedian Insterburg kann bis auf weiteres nicht mehr auf der Bühne stehen. Bis zuletzt hatten Hauptsponsor PD Personalleistungen und Veranstalter Minden Marketing GmbH auf eine Genesung des kabarettistischen Urgesteins gehofft - leider vergeblich.

    Auch Bemühungen um Ersatz mit Karl Dall, ebenfalls ein prominentes Mitglied der Komödiantengruppe Insterburg & Co. führten nicht zum Erfolg, da dieser zurzeit in Kanada unterwegs ist. Damit entfällt der Sonntag als Veranstaltungstag der Kultur-Sommerbühne, die dann am Samstag mit dem Konzert der Toten Hosen endet.

    Bereits gekaufte Eintrittskarten können ab sofort bei der Minden Marketing GmbH gegen Erstattung zurückgegeben werden. Als kleines Trostpflaster kann, wer möchte, die Karte auch ohne Aufpreis gegen ein Ticket zum Konzertabend mit der berühmten Schauspielerin Martina Gedeck und dem Star-Pianisten Sebastian Knauer am Mittwoch, 29. August, eintauschen. Rückgabe und Umtausch der Karten für den 2. September sind bis zum 29. August 2018 bei der Minden Marketing GmbH in der Domstraße 2 möglich.

    Weitere Informationen bei der Minden Marketing GmbH, Domstraße 2, 32423 Minden, Telefon: (05 71) 829 06 59, Fax: (05 71) 829 06 63, E-Mail: , online unter www.minden-erleben.de, www.facebook.de/mindenerleben und in der Minden-APP

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.