Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Stadtverwaltung zwischen Weihnachten und Neujahr geschlossen

20. Dezember 2018 | Minden. Der 21. Dezember ist der letzte Tag, an dem das Rathaus im Jahr 2018 geöffnet hat. Bürgerinnen und Bürger werden um Verständnis gebeten.

  • Zwischen Weihnachten und Neujahr, vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich 1. Januar 2019, bleibt die Stadtverwaltung Minden geschlossen. Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich auf diese Regelung einzustellen und ihre Anliegen im Rathaus bis Freitag, 21. Dezember (alle Dienststellen sind an diesem Tag vormittags geöffnet), zu erledigen.

    Auch die Beantragung und Ausstellung von Ausweisdokumenten wird in dem genannten Zeitraum nicht möglich sein. Insbesondere bei der Planung eines Winterurlaubs im Januar oder Februar sollte daher frühzeitig die Gültigkeit der erforderlichen Personaldokumente (Reisepass oder Personalausweis) überprüft werden, so die Stadt.

    Das Mindener Museum ist am Heiligabend, am ersten Weihnachtsfeiertag sowie Silvester und Neujahr geschlossen. Von Mittwoch, 26. Dezember 2018, bis einschließlich Sonntag, 30. Dezember, ist das Museum an der Ritterstraße wie gewohnt von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Das Stadttheater bleibt vom 21. Dezember 2018 bis 4. Januar 2019 geschlossen. Am 5. Januar 2019 findet das Neujahrskonzert statt. Die Verwaltung ist ab dem 7. Januar 2019 wieder erreichbar. Die Stadtbibliothek ist vom 24. Dezember 2018 bis einschließlich Mittwoch, 2. Januar 2019, geschlossen. Das Kommunalarchiv ist ebenfalls ab 24. Dezember geschlossen, aber bereits am 2. Januar wieder geöffnet.

    Die Dienststellen der Stadtverwaltung haben ab Mittwoch, 2. Januar 2019, wieder zu den üblichen Präsenzzeiten geöffnet.

    Pressestelle der Stadt Minden, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden