Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Weihnachtsferienprogramm im Mindener Museum

14. Dezember 2018 | Minden. Kinder ab sechs Jahren, die in den Weihnachtsferien etwas Spannendes und Abwechslungsreiches erleben möchten, können im Mindener Museum an zwei Ferienaktionen teilnehmen.

  • Am 27. Dezember 2018, von 14-17 Uhr und am 3. Januar 2019 von 9-12 Uhr dreht sich alles um Leonardo da Vinci und seinen großen Traum vom Fliegen. Vor 500 Jahren beobachtete Leonardo Vögel, Libellen und „fliegende“ Pflanzen wie Ahorn- oder Löwenzahnsamen und tüftelte an einer Flugmaschine für den Menschen. Ob es ihm tatsächlich gelang, seinen Traum zu verwirklichen und wie seine speziellen Fluggeräte funktionierten, finden die Teilnehmer*innen im Museum gemeinsam heraus. Anschließend bauen sie aus den verschiedensten Materialien eigene Flugzeuge und finden heraus, was es beim Falten eines flugsicheren Papierfliegers alles zu beachten gibt.
    Am 28. Dezember 2018, von 9-12 Uhr sowie am 2. Januar 2019, von 14-17 Uhr können sich junge Spürnasen auf eine Rätseltour quer durch das Museum begeben. Knifflige Rätsel, Knobelaufgaben und lustige Scherzfragen warten darauf, von den Teilnehmern*innen gelöst zu werden. Wer alles richtig macht, knackt am Ende die geheime Schatztruhe und kann sich eigene Goldmünzen als Andenken fertigen.
    Pro Kind kosten die Aktionen jeweils 10 Euro. Die Teilnehmerzahl ist jeweils auf max. 15 Kinder begrenzt. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Kindern. Um Anmeldung wird unter 0571-9724020 oder gebeten. Weitere Informationen unter www.mindenermuseum.de.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.