Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Seniorenbeirat lädt zur Infoveranstaltung „sicher mobil“ ein

20. Februar 2018 | Minden. Die Infoveranstaltung richtet sich an alle Verkehrsteilnehmenden, ganz gleich, ob sie überwiegend mit dem Auto, dem Fahrrad oder Pedelec, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind.

  • Der Seniorenbeirat der Stadt Minden lädt am Mittwoch, 28. Februar 2018, 10 Uhr in den Treffpunkt Johanniskirchhof, Johanniskirchhof 4, in Minden zu der Infoveranstaltung „sicher mobil“ ein. „Sicher mobil“ ist ein Programm des Deutschen Verkehrssicherheitsrates (DVR) für ältere Verkehrsteilnehmende ab 50 Jahren. Die Inhalte der Infoveranstaltungen richten sich an alle Verkehrsteilnehmenden, ganz gleich, ob sie überwiegend mit dem Auto, dem Fahrrad oder Pedelec, zu Fuß oder mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs sind. Moderator für Verkehrssicherheit und Referent Werner Wesemann spricht u. a. Themen wie alte Gewohnheiten und neue Regeln, Leistungsfähigkeit und Gesundheit sowie das Miteinander und Konflikte zwischen Verkehrsteilnehmenden an. Das Projekt „sicher mobil“ soll auch dazu beitragen, ältere Autofahrer*innen zu befähigen so lange wie möglich sicher ihr Fahrzeug steuern zu können. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.