Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Junior- und SommerLeseClub 2018 in der Bibliothek

8. Juni 2018 | Minden. Der Urlaub mit der Familie oder das Ferienlager ist vorbei und ihr wisst nicht was, ihr machen sollt. Erlebt Abenteuer: reist in ferne Galaxien, startet Zeitreisen, taucht in der Tiefsee oder spielt Detektiv.

  • Wie geht das? Ganz einfach, geht in die Stadtbibliothek und sucht euch spannende, abenteuerliche, coole oder lustige Bücher aus. In diesem Jahr nimmt die Stadtbibliothek nach vier Jahren wieder am JuniorLeseClub und SommerLeseClub teil. Für den JuniorLeseClub können sich Grundschüler*innen anmelden. Wenn sie es schaffen, in den Sommerferien mindestens drei Bücher ihrer Wahl zu lesen, bekommen sie am Ende eine Urkunde. Für den SommerLeseClub können sich Kinder anmelden, die nach den Ferien eine weiterführende Schule besuchen. Es gibt keinen SLC-Bestand, die Teilnehmenden können sich Bücher aus dem gesamten Bestand der Kinder- und Jugendbibliothek auswählen. Sie tragen die Titel in ihr Leselogbuch ein und  erzählen vor der Abgabe der Bücher den Inhalt. Für drei und mehr gelesene Bücher bekommen sie eine Urkunde. Außerdem haben sie die Möglichkeit, die Titel mit Stickern wie „Super, Gut und Bäh“ zu bewerten. Zum Auftakt der Clubs findet am 13. Juli 2018 von 18 bis 21.30 Uhr eine Schools-Out-Party der Juxbude und der Stadtbibliothek im Weingarten statt. Die Leseclubs enden mit der Abgabe der Logbücher spätestens am 8. September 2018. Anmeldungen sind ab dem 2. Juli in der Stadtbibliothek, Königswall 99, während der Öffnungszeiten (Mo, Di, Do Fr. 11 bis 18.30 Uhr, Mi. geschlossen, Sa von 10 bis 13 Uhr) möglich.

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.