Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Neues Freizeitangebot für Kinder und Jugendliche: Actionwoche in den Sommerferien

25. Juni 2018 | Minden. Die vierte Sommerferienwoche ist in Minden nicht langweilig - täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr gibt es Neues zum Ausprobieren, Mitmachen und Selbstsgestalten. Es gibt noch freie Plätze.

  • In der vierten Sommerferienwoche gibt es in Minden ein ganz neues Angebot für Kinder und Jugendliche: die Mindener Actionwoche. Hier können 13- bis 17-Jährige Bumper Ball spielen, am Weserstrand chillen, eine eigene Hängematte basteln oder Bogenschießen. Tanzen und Musik machen sind bereits in der Planung. Das Programm wird gemeinsam mit den teilnehmenden Jugendlichen gestaltet. Die Actionwoche geht am 6. August los. Bis zum 10. August gibt es täglich von 11 Uhr bis 18 Uhr auf dem Gelände des SV 1860 Minden (Brückenkopf 14, Minden) Neues zu erleben.

    Es können insgesamt 30 Kinder und Jugendliche mitmachen. Die Teilnahmegebühr beträgt inklusive Verpflegung 15 Euro und es gibt noch freie Plätze.

    Das Projekt wird gemeinsam vom Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz der Stadt Minden und der evangelischen Jugendarbeit „juenger unterwegs im Kirchenkreis Minden“ veranstaltet.
    Ein Anmeldeformular ist auf der Homepage der Stadt Minden unter www.minden.de/ferienspiele-und-freizeiten zu finden. Fragen beantwortet Deborah Kreimeier, Jugendamt Stadt Minden, Telefon: 0571/89726 oder E-Mail: .

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.