Handwerk mit Puste: Glasmacher-Workshop

23. Mai 2018 | Minden. Selber Glasblasen - das können Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 14 Jahren in einem Kulturrucksack-Workshop im Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank.

  • Der professionelle Glasbläser Hans Hader bringt vom 5. bis 7. Juni 2018 seine Glasbläserausstattung ins Jugendhaus. Pro Tag können fünf Kinder und Jugendliche an dem Angebot teilnehmen. Hans Harder zeigt den Nachwuchs-Glasbläsern, wie heißes Glas mit der Glasmacherpfeife aufgenommen, ausgerollt und zu einer Kugel aufgeblasen wird. Dann sind die Mädchen und Jungen selber dran: Sie schmelzen farbiges Glas und formen daraus eigene Objekte. Die selbstgemachte Glaskunst darf natürlich mit nach Hause genommen werden.

    Am Samstag, 9. Juni 2018, besuchen die Teilnehmer*innen der drei Workshops die Glashütte Gernheim und bekommen dort einen Einblick, wie professionelle Glasbläser arbeiten und was aus Glas alles geformt werden kann.

    Der Workshop findet am Dienstag, 5. Juni, am Mittwoch, 6. Juni, und Donnerstag, 7. Juni 2018, jeweils von 16 bis 18 Uhr im Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank (Salierstraße 40, 32423 Minden) statt. Der Workshop ist nach einem Termin abgeschlossen und wiederholt sich inhaltsgleich am nächsten Tag. Alle Teilnehmer*innen der einzelnen Workshops fahren dann am Samstag, 9. Juni, gemeinsam in die Glashütte Gernheim.  Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich: Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank (Salierstraße 40, 32423 Minden), telefonisch unter 0571 880 152 oder per Mail an

    Pressestelle der Stadt Minden, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden