Spielmobil kommt in den Goethepark

30. Mai 2018 | Minden. Die Spielmobilsaison hat begonnen. "Bullerjahn" und "Trullertrine" fahren wieder Spielplätze im Stadtgebiet an.

  • Die erste Aktionswoche des Spielmobils im Ortsteil Kutenhausen wurde laut Daniela Thoring, Teamleiterin Jugendarbeit/Jugendschutz, sehr gut angenommen. Nun zieht das Spielmobil für die zweite Woche mitsamt seiner bunten Angebote in den Goethepark um. Von Montag, 11. Juni, bis Freitag, 15. Juni, kommen im Goethepark eine Woche lang kleinere und größere Kinder ganz gewiss auf ihre Kosten, denn dort heißt es: „Wir bauen unsere eigene Marskolonie!“ Jeden Tag dieser Woche wird von 16 Uhr bis 19 Uhr das Spielmobil für Spaß und Spannung sorgen.

    Eine ganze Woche lang haben alle Kinder die Möglichkeit an außerirdischen Behausungen oder Fortbewegungsmitteln zu bauen. Und am Ende können diese natürlich auch mit nach Hause genommen werden. Kinder, die weniger Interesse am Weltraumleben haben, können zudem an Bastelangeboten teilnehmen oder sich sportlichen Aktivitäten anschließen.

    Eine weitere Woche mit vielen Spielmobilaktionen wird es im Juli unter dem Motto „Urlaub am Meer“ geben.

    Die Termine des Spielmobils im Überblick (jeweils von Montag-Freitag):
    Goethepark: 11. bis 15. Juni von 16-19 Uhr
    Spielplatz Bachstraße: 2.bis 6. Juli von 16-19 Uhr

    Pressestelle der Stadt Minden, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden