Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Robotik-Wettbewerb fördert junge Technik-Talente

16. November 2018 | Minden. Am 28. November 2018 startet der zdi-Roboterwettbewerb 2018/2019 erstmals in Minden. Hier werden Schülerinnen und Schüler Lego-Mindstorms-Roboter programmieren.

  • In der Stadtbibliothek messen sich an diesem Tag fünf Teams aus Ostwestfalen-Lippe. Mit selbstgebauten Robotern soll in vorgegebener Zeit ein Parcours mit Aufgaben gelöst werden – alle unter dem Motto des diesjährigen Wettbewerbs „Unsere digitale Welt“. Es geht dabei z.B. um die Reparatur eines Haushaltsroboters oder die Installation von W–LAN Hot-Spots.

    Insgesamt treten im zdi-Roboterwettbewerb Teams bei insgesamt 15 landesweit organisierten Wettbewerbsterminen gegeneinander an. Die Gewinner qualifizieren sich für Regionalausscheidungen und das Finale im Frühjahr 2019. Mit insgesamt knapp 170 Teams und 1.000 Schülerinnen und Schülern gehört der zdi-Roboterwettbewerb zu den größten landesweiten LEGO- Roboterwettbewerben in Europa. Das zdi-Zentrum Minden-Lübbecke und die Stadtbibliothek Minden sowie weitere Partner laden herzlich zum zdi-Roboterwettbewerb in Minden ein.

    Der zdi-Lokalwettbewerb in der Kategorie Robot Game findet statt am 28. November 2018 von 10 bis 14.30 Uhr in der Stadtbibliothek Minden, Königswall 99, 32423 Minden. Der Tag startet mit der Begrüßung der Teams und endet mit der Ergebnisauswertung. Publikum ist herzlich willkommen.

    Das zdi-Zentrum und die zdi-Partner vermitteln Informationen, etwa zu Robotik-Projekten und Schulungen für Lehrkräfte sowie Schul- und Ausbildungsteams. Unternehmen können Schulpatenschaften in Minden-Lübbecke übernehmen. Bitte melden Sie sich zur Veranstaltung nach Möglichkeit vorab kurz und formlos an bei Elena Diakidis, . Vielen Dank!

    Dies sind die Teams des Lokalwettbewerbs in Minden:
    Stadtschule Lübbecke, Lübbecke, RoboSLK
    Gymnasium Leopoldinum Detmold, Detmold, LeoBots
    Gymnasium Leopoldinum Detmold, Detmold, QBots
    Max-Planck-Gymnasium, Bielefeld, Team MPG
    Ravensberger Erfinderwerkstatt, Halle ( Westfalen ), Widukind

    Ablauf:
    10.00 Uhr 10.45 Uhr Eintreffen der Teams
    10.45 Uhr 11.00 Uhr Eröffnung & Begrüßung
    11.30 Uhr 12.00 Uhr Robot-Game 1. Durchgang
    12.30 Uhr 13.00 Uhr Robot-Game 2. Durchgang
    13.15 Uhr 13.45 Uhr Robot-Game 3. Durchgang
    14.05 Uhr 14.30 Uhr Preisverleihung

    Das zdi-Zentrum Minden Lübbecke fördert Kinder und Jugendliche in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik – kurz MINT und vernetzt Partner aus Bildung, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft. Träger des zdi Minden-Lübbecke ist der gemeinsam von Unternehmen und Kommunen im Jahr 2003 ins Leben gerufene Verein Zukunft Ausbildung im Mühlenkreis ZAM e.V.. Maßgeblich unterstützt wird das zdi-Zentrum von der Kreiswirtschaftsförderung und dem Schulamt des Mühlenkreises.

    Zukunft durch Innovation.NRW ist eine Gemeinschaftsoffensive zur Förderung des naturwissenschaftlichtechnischen Nachwuchses in Nordrhein-Westfalen. Mit über 3.800 Partnern aus Wirtschaft, Wissenschaft, Schule, Politik und gesellschaftlichen Gruppen ist sie die größte ihrer Art in Europa. Die Federführung liegt beim Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW. Weitere Partner sind die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit NRW, das Schul- und das Wirtschaftsministerium. Weitere Informationen unter www.zdi-portal.de.

    Im Rahmen von zdi-BSO-MINT bietet das zdi-Zentrum Minden-Lübbecke mit finanzieller Unterstützung der Regionaldirektion Nordrhein-Westfalen der Bundesagentur für Arbeit und des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Maßnahmen zur vertieften Berufsorientierung und
    Studienorientierung an.

    Im Rahmen des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) wird das Projekt "MINT-Nachwuchs für KMU & Handwerk" des zdi-Zentrums Minden-Lübbecke gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und vom Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

    Details zum landesweiten Wettbewerb unter:
    www.zdi-roboterwettbewerb.de.
    www.zdi-minden-luebbecke.de
    www.facebook.com/zdi-Zentrum-Minden-Lübbecke
    www.facebook.com/zukunftdurchinnovation
    www.twitter.com/zdiNRW
    www.instagram.com/mintblogger/

    Pressekontakt: Carmen Ruffer, zdi-Zentrum Minden-Lübbecke, Tel. 05772 560 460 |

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.