Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Mittagspausenführung durch die Sonderausstellung Briten in Westfalen

4. Oktober 2018 | Minden. Wie an jedem 2. Mittwoch im Monat steht auch am 10. Oktober um 12.45 Uhr im Mindener Museum wieder eine halbstündige Mittagspausenführung auf dem Programm.

  • Das Thema diesmal die Ausstellung „Briten in Westfalen“ und die Geschichte der Briten in Minden und der Region. Städte wie Bad Oeynhausen, Lübbecke und Minden wurden nach dem Zweiten Weltkrieg zum Zentrum der britischen Präsenz in Deutschland. Hier lagen die Sitze der britischen Militärregierung und des britischen Teils der Kontrollkommission für Deutschland. Die Mittagspausenführung gibt einen Überblick, wie aus Besatzern bis zu ihrem Abzug Mitte der 1990er Jahre Freunde wurden. Die Wanderausstellung des LWL-Museumsamtes ist noch bis zum 21. Oktober im Mindener Museum zu sehen. Die Führung kostet pro Person 3,50 Euro. Inhaber von Jahreskarten zahlen 1,- Euro.

    Mindener Museum, Di.-So. 12-18 Uhr; Sonderöffnungszeiten für Gruppen.
    Weitere Infos unter www.mindenermuseum.de oder 0571 / 9724020 oder

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.