Das Museum zeigt derzeit eine Sonderausstellung zum Thema Hitlerjugend. Foto: Mindener Museum

Führung zur Ausstellung Hitlerjugend für Senioren

5. August 2019 | Minden. Am Dienstag, 6. August, lädt das Mindener Museum zu einer Führung durch die aktuelle Sonderausstellung „Jugend im Gleichschritt!? Die Hitlerjugend zwischen Anspruch und Realität“ ein. 

  • Um 11 Uhr beginnt die ca. einstündige Führung zur Geschichte von Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädel.

    Die Teilnehmer*innen werfen einen Blick zurück auf den straffen Alltag innerhalb der Jugendorganisationen und gehen der Frage nach, inwiefern es der Hitlerjugend gelang, ihren Totalitätsanspruch in der Erziehung von Jugendlichen gegenüber Familie, Schule und Kirche durchzusetzen. Fotos, Dokumente, Filme und Zeitzeugenaussagen laden zur Diskussion ein. Die Führung bietet besonders viel Raum, um sich über eigene Erfahrungen und Erlebnisse auszutauschen.

    Pro Person kostet die Führung 4,50 €. Darin enthalten sind der ermäßigte Eintritt und die Führungsgebühr. Weitere Informationen unter 0571-9724020 oder

  • © 2016 Stadt Minden