Führungen und Workshops im Mindener Museum

7. Januar 2018 | Minden. Am kommenden Wochenende bietet das Mindener Museum verschiedene Führungen und Aktionen für unterschiedliche Zielgruppen an.

  • Am Freitag, 11. Januar können interessierte Besucher*innen an einer Führung in Leichter Sprache teilnehmen. Am Sonntag, 13. Januar findet ein Eltern-Kind-Nachmittag für Großeltern, Eltern und Kinder ab sechs Jahren statt. Erwachsene können ebenfalls am Sonntag, 13. Januar an einer Erlebnisführung durch die Ausstellung „Da Vinci 500 – Bewegende Erfindungen“ teilnehmen.

    Da Vincis Erfindungen in Leichter Sprache entdecken
    Am Freitag, den 11. Januar findet von 16 Uhr bis 16.45 Uhr die zweite Führung in Leichter Sprache durch die Sonderausstellung „Da Vinci 500 – Bewegende Erfindungen“ statt. Die vom Büro für Leichte Sprache der Diakonischen Stiftung Wittekindshof entwickelte Führung richtet sich an Menschen mit Behinderung, an Kinder, ältere Frauen und Männer und Menschen, die die deutsche Sprache noch nicht gut verstehen. Auf der Führung lernen die Teilnehmer*innen ausgewählte Erfindungen Da Vincis sowie deren Funktionsweisen auf spielerische Art und Weise und in einfachen Worten kennen. Die modellhaften Erfindungen können die Besucher*innen selbst ausprobieren; Bilder und Anschauungsmaterial ergänzen das Gesagte. Für die Führung in Leichter Sprache ist eine Anmeldung unter Telefon 0571-9724020 oder per E-Mail an notwendig. Pro Person entstehen Kosten in Höhe von 4,50 Euro.

    Leben wie vor 100 Jahren: Mit-Mach-Aktion für (Groß-)eltern und Kinder
    Kinder ab sechs Jahren können am Sonntag, den 13. Januar um 14 Uhr zusammen mit ihren Eltern oder Großeltern in die Vergangenheit reisen. Ausgerüstet mit der passenden Verkleidung erforschen die Teilnehmer*innen das Leben vor 100 Jahren. Gab es damals in allen Haushalten schon Strom und fließendes Wasser und wie sah der Schulalltag aus? Wer mag, kann auf einer über 100-jährigen Schulbank Platz nehmen und hautnah eine Schulstunde von damals erleben, inklusive Schiefertafel und Griffel. Zum Abschluss kann sich jedes Kind eigene Seife als Andenken kreieren. Für den Eltern-Kind-Nachmittag ist eine Anmeldung unter Telefon 0571-9724020 oder per E-Mail an notwendig. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei fünf Kindern. Maximal können 15 Kinder an der Aktion teilnehmen. Pro Kind kostet die Aktion 6 Euro. Erwachsene Begleitpersonen zahlen 2 Euro Eintritt.

    Erlebnisführung: Leonardo da Vinci mit allen Sinnen erleben
    Am Sonntag, den 13. Januar lädt das Mindener Museum seine Besucher*innen ein, Leonardo da Vincis spannende Erfindungen bei Oliven, Brot und einem Glas Wein zu entdecken. Von 18-20 Uhr reisen die Teilnehmer*innen in die Zeit der Renaissance und lernen den Universalgelehrten Leonardo da Vinci von seiner wissenschaftlichen Seite kennen. Bei (elektrischem) Kerzenschein wird die Führung zum sinnlichen Erlebnis und macht Leonardos komplizierte Konstruktionen im wahrsten Sinne des Wortes begreifbar. Pro Person kostet die Führung 10 Euro, inklusive Museumseintritt und Verpflegung. Die maximale Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen beschränkt. Um Anmeldung wird unter 0571-9724020 oder gebeten. Weitere Infos unter www.mindenermuseum.de.


  • © 2016 Stadt Minden