Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Gleichstellungsbeauftragte verabschieden zwei langjährige Mitstreiterinnen

27.  Juni 2019 | Stemwede/Minden. Die eine, Anne Braszeit, ist in den wohlverdienten Ruhestand gegangen, die andere, Edith Nedelmann, sucht neue Herausforderungen.

  • Für Anne Braszeit (bis Ende März Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Minden) und Edith Nedelmann (Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Hüllhorst) war es am 17. Juni die letzte Sitzung im Kreise der Kolleginnen. Bei diesem Treffen verabschiedete die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis Minden-Lübbecke die beiden Kolleginnen. Anne Braszeit ist zum 1. April in den wohlverdienten Ruhestand gegangen und Edith Nedelmann sucht neue Herausforderungen in Süddeutschland. Beide wurden mit herzlichen Worten und einem Blumenstrauß von den anderen, anwesenden Gleichstellungsbeauftragten verabschiedet.

    Anne Braszeit und Edith Nedelmann waren beide mehr als 20 Jahre als Gleichstellungsbeauftragte in verschiedenen Themenfeldern tätig. Zu ihren Aufgaben gehörten Beratungen von Bürger*innen, die Planung und Organisation  von Veranstaltungen, die Mitwirkung an Personalmaßnahmen in der Verwaltung und vieles mehr.

    Die AG der Gleichstellungsbeauftragten trifft sich in der Regel vierteljährlich an verschiedenen Tagungsorten im Kreisgebiet. Zu der jüngsten Sitzung hatte die Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde Stemwede, Sabine Denker, in den Ulderup-Saal nach Stemwede-Levern eingeladen. Zu den Themen gehörten die Planung einer gemeinsamen Aktion zum Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen am 25. November 2019. Außerdem wurde über weitere Projekte sowie aktuelle Themen diskutiert.

    Die Nachfolgerin von Anne Braszeit, Luisa Arndt, ist bereits im Einsatz und unter Telefon 0571 89-303 oder per E-Mail über erreichbar. Edith Nedelmann ist noch bis Ende Juni im Amt.

    Pressestelle der Stadt Minden, Telefon 0571 89204,

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.