Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Mit Kochlöffel und Lötkolben in der Stadtbibliothek

20. März 2019 | Minden. Wer am 30. März noch nichts vorhat, kann sich in der Bibliothek am Lötolben ausprobieren oder schaut bei der Präsentation eines Kinderkochbuchs vorbei.

  • Am 30. März ist viel los in der Stadtbibliothek. Ulrich Bach und Klaus Becker präsentieren um 11 Uhr ihr neues Kinder(koch)buch für Kinder ab fünf Jahren. Auch Kleine haben Spaß am Kochen und ganz nebenbei vermittelt Karl der kleine Koch den zukünftigen Künstlern am Herd die Freude am Kochen und am gemeinsamen Essen und weckt zudem die Sensibilität für den Umgang mit unseren Lebensmitteln. Es wird vorgelesen, gezeichnet und gekocht. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

    Gleichzeitig laden die Mindener Funkamateure alle Interessierten zwischen zehn und 99 Jahren in den Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek ein, den Lötkolben in die Hand zu nehmen. Gewerkelt wird in zwei Gruppen, von 11-12 Uhr und von 12–13 Uhr. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, sollte man sich unbedingt unter der Telefonnummer 0571 83791-23 einen Platz reservieren. Es ist ein Unkostenbeitrag von 5 Euro zu zahlen.

  • © 2016 Stadt Minden