Da ist Musik drin: Bandprojekt für Kinder und Jugendliche im Anne Frank

21. Mai 2019 | Minden. Wer ein Instrument spielen kann und das am liebsten mit anderen in einer Band, ist beim neuen Projekt im Anne Frank genau richtig.

  • Musik machen geht erst richtig mit einer eigenen Band los. Dazu ist im Kinder- und Jugendkreativzentrum eine neue Idee gewachsen. Kinder und Jugendliche zwischen zehn und 18 Jahren, die bereits ein Instrument spielen, können sich gerne dort melden, wenn sie das zukünftig in einer Band tun möchten. Unter Anleitung wird anhand von verschiedenen Kriterien (Instrument, Erfahrung, etc.) gemeinsam überlegt, wer mit wem eine Band gründen könnte. Und schon kann es losgehen. Es wurde extra für dieses Projekt ein Raum im Anne Frank zu einem Proberaum umgebaut. Diesen können keine externen Bands mieten, sondern er ist ausschließlich für die Nutzung der Musiker*innen im Rahmen dieses Projektes vorgesehen. Zusätzlich gibt es - ebenfalls kostenfrei – immer wieder Unterstützung durch einen erfahrenen Musiker, der bei allen Schwierigkeiten rund um das Thema Bandarbeit helfen kann. Es sollen Songs einstudiert und mit jeder Menge Spaß gemeinsam musiziert werden. Vielleicht sogar bis zum ersten Auftritt.

    Wessen Interesse jetzt geweckt wurde, kann sich im Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank, Salierstraße 40, 32423 Minden melden. Telefon: 0571/880152 oder per E-Mail: .

  • © 2016 Stadt Minden