IDAHOT in Minden: LSBTI+* Jugendgruppe „all the same“ macht auf Thema aufmerksam

13. Mai 2019 | Minden. Eingeladen sind am 17. Mai alle, die sich informieren wollen, miteinander quatschen und Vorurteile abbauen möchten.

  • Am 17. Mai wird der Internationale Tag gegen Homophobie und Transphobie (englisch: International Day Against Homophobia and Transphobia, IDAHOT) begangen. Diesen Tag gibt es seit 2005. Ziel ist es, internationale Aktivitäten zu koordinieren und Respekt für lesbische, schwule, bisexuelle und trans* Menschen einzufordern. In Minden macht an diesem Tag die LSBTI+* Jugendgruppe "all the same" eine informelle Aktion, um Vorurteile abzubauen. Die Aktion ist für alle offen. Wer die Arbeit der Gruppe kennenlernen oder sich einfach informieren möchte, ist ab 15 Uhr herzlich eingeladen. Bis 18 Uhr kann man miteinander quatschen, Jutetaschen und Shirts besprayen oder Buttons machen. Die Aktion findet auf dem Platz vor der Juxbude/Stadtbibliothek statt.

  • © 2016 Stadt Minden