Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Jugendhearing für 14- bis 21-Jährige in Bärenkämpen

31. Oktober 2019 | Minden. An diesem Nachmittag haben junge Menschen die Möglichkeit sich zu äußern, was sie in Bärenkämpen tun, erleben oder bewegen wollen. 

  • „Nutze deine Chance und sag es!“ unter diesem Motto steht das diesjährige Jugendhearing in Bärenkämpen. Am Donnerstag, 14. November 2019, ab 15.30 Uhr findet es im Begegnungszentrum Bärenkämpen (Sieben Bauern 20a) statt. Jugendliche zwischen 14 und 21 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen. Auch Vertretungen von Vereinen und Institutionen, die Veranstaltungen für diese Zielgruppe durchführen und planen, sind willkommen.

    An diesem Nachmittag haben junge Menschen die Möglichkeit sich zu äußern, was sie in Bärenkämpen tun, erleben oder bewegen wollen. Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse der Jugendlichen zu Angeboten und Aktionen im Stadtteil Bärenkämpen sollen so gesammelt und wenn möglich gemeinsam mit diesen und verschiedenen Akteuren aus dem Stadtbezirk zu einem späteren Zeitpunkt umgesetzt werden. 

    Ab 15.30 Uhr startet die Veranstaltung mit einem kleinen Imbiss, damit anschließend die Teilnehmenden gestärkt in den Austausch starten können. Vereine und Institutionen können ihre Angebote der Jugendarbeit im Stadtteil Bärenkämpen dann ab 18 Uhr bei dem an das Jugendhearing anschließenden „Markt der Möglichkeiten“ vorstellen. 

    Das Jugendhearing wird gemeinsam vom Jugendhaus Geschwister Scholl mit dem Quartiersmanagement sowie der Schulsozialarbeit in Bärenkämpen durchgeführt. Wer Fragen hat, kann sich an das  Jugendamt der Stadt Minden an den Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz, Benedikt Bögge, Tel.: 0571/ 89 726 wenden.


  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.