Die städtischen Jugendhäuser haben neue E-Mailadressen

9. September 2019 | Minden. Wer die fünf Jugendhäuser in Minden per E-Mail erreichen will, sollte die neuen Mailadressen benutzen. 

  • Kindern und Jugendlichen stehen in Minden gleich fünf Jugendhäuser zur Verfügung. In diesen können sie an vielfältigen Aktionen teilnehmen, sich ausprobieren oder sich einfach mal beim „Chillen“ etwas ausruhen. Die Jugendhäuser leisten so wertvolle Arbeit für die Begegnung und Entwicklung der jungen Menschen. Ab sechs Jahren können Kinder und Jugendliche während der jeweiligen Öffnungszeiten vorbeikommen. Nähere Informationen zu den Öffnungszeiten und den einzelnen Jugendhäusern findet man unter www.minden.de/kinderundjugendliche. 

    Die E-Mail-Adressen der fünf städtischen Jugendhäuser wurden aktualisiert und lauten nun wie folgt:

    Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank: 

    Jugendhaus Geschwister Scholl:                         

    Kinder- und Jugendtreff Westside:                       

    Jugendhaus Alte Schmiede:                                 

    Juxbude:                                                                

    Die bisherigen Mailadressen bleiben zunächst weiterhin bestehen, sodass alle eingehenden E-Mails noch bearbeitet werden können.


  • © 2016 Stadt Minden