Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Rathaus noch weiterhin geschlossen

29. April 2020 | Minden. Die Stadt Minden wird ihr Rathaus und die übrigen Dienststellen auch nach dem 4. Mai 2020 weiterhin für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen halten. 

  • „Natürlich haben auch wir im Zuge der Diskussion um die erfolgte Öffnung von Einzelhandelsgeschäften und der aktuellen stufenweisen Wiederaufnahme von Unterricht in Schulen über eine Öffnung des Rathauses und der anderen Einrichtungen der Stadt Minden nachgedacht“ erklärt Bürgermeister Michael Jäcke. 

    Man sei aber zu der Überzeugung gekommen, dass die seitens des Landes NRW erlassenen coronaspezifischen Anforderungen zu Maßnahmen des Arbeits- und Infektionsschutzes zunächst umgesetzt sein müssten. Nur dann habe man die Gewähr für einen sicheren Betrieb, der sowohl die Kunden als auch die Beschäftigten schütze. Dazu hat die Stadt Minden unmittelbar eine flächige Gefährdungsbeurteilung „Corona“ eingeleitet, aus der ein Hygieneplan mit einem entsprechenden Maßnahmenpaket erstellt wird.

    Nach Umsetzung der erforderlichen Maßnahmen werden schrittweise wieder mehr Kundenkontakte erfolgen können. Wie schnell dieses allerdings in der gewohnten Form eines vollständig offenen Rathauses geschehen könne, sei nicht absehbar. Geöffnet bleibt wie bisher der Wertstoffhof bei den Städtischen Betrieben mit den bekannten Schutzmaßnahmen.

    „Wir haben in den vergangenen Wochen gesehen, dass sich viele Dinge auch ohne den persönlichen Besuch erledigen lassen, vielleicht mehr als wir dachten. Aber das geht nicht immer. Deshalb haben wir in den dringendsten Fällen den persönlichen Besuch ermöglicht“, so Michael Jäcke. Durch Schutzmaßnahmen, die derzeit erarbeitet und umgesetzt werden, solle auch im Rathaus und in den städtischen Dienststellen schrittweise wieder mehr persönlicher Kontakt möglich sein. „Mir ist aber wichtig, dass erst die Voraussetzungen dafür da sein müssen, dass wieder mehr Bürgerinnen und Bürger zu uns kommen können und nicht umgekehrt“, betont der Verwaltungschef.

  • © 2016 Stadt Minden