Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Suchspiel im Mindener Museum

9. Juli 2020 | Minden. Vier Wochen lang miträtseln und am Ende das Lösungswort knacken.

  • Familien mit Kindern ab sechs Jahren, die die nächsten vier Ferienwochen zu Hause verbringen und auf der Suche nach Abwechslung sind, können am Suchspiel des Mindener Museums teilnehmen. Jeweils donnerstags veröffentlicht das Museum in den nächsten vier Wochen ein Suchspiel für dessen Lösung die Teilnehmer*innen Lösungsbuchstaben erhalten. Wer nach den vier Wochen alle Buchstaben gesammelt hat, kriegt mit Sicherheit auch das Lösungswort heraus.

    Die Lösungsbuchstaben erhalten die Teilnehmer*innen, nachdem sie die Rätselfrage erfolgreich gelöst haben, direkt im Museum während der Öffnungszeiten von Donnerstag bis Sonntag, jeweils von 12-18 Uhr. Die Suchspiele gibt es auf der Homepage www.mindenermuseum.de, direkt vor Ort im Museum oder in der Tagespresse. 

    Diese Woche geht es mit folgendem Rätsel los: „Im großen Schaufenster zur Stadtgeschichte findet aus fast jeder Epoche Mindens ein Gegenstand Platz. Doch welches ist der älteste und welches der jüngste?“ Viel Spaß beim Lösen der Aufgabe wünscht das Mindener Museum, Ritterstraße 23-33, 32423 Minden, , 0571-9724020.


  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.