Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Jetzt für die Sommerferienspiele anmelden

3. Juni 2020 | Minden. Im Sommer gibt es wieder die beliebten Sommerferienspiele der Mindener Jugendhäuser -  jetzt schnell anmelden. 

  • Auch in diesem Jahr werden Sommerferienspiele des Jugendamtes der Stadt Minden in Kooperation mit dem Freizeitmitarbeiterclub (FMC) Minden e.V. organisiert und durchgeführt. „Aufgrund der derzeitigen schwierigen Situation müssen wir jedoch ein zu den Vorjahren verändertes Angebot auf die Beine stellen. Die Coronapandemie macht es auch für uns notwendig, die wichtigen neuen Hygiene- und Infektionsstandards zu berücksichtigen und damit unsere verlässliche Ferienbetreuung in diesem Jahr einmal anders zu gestalten“, erklärt Daniela Thoring. Sie ist die Koordinatorin für den Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz bei der Stadt Minden.

    So werden die Mitarbeiter*innen der städtischen Jugendhäuser gemeinsam mit ausgebildeten ehrenamtlichen Jugendleiter*innen in kleineren Gruppen eine jeweils fünftägige Maßnahme an verschiedenen Standorten vorhalten. An den Ferienspieltagen von Montag bis Freitag wird für Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren ein abwechslungsreiches Programm in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr, natürlich immer auf Grundlage der derzeit vorherrschenden Hygieneregeln, angeboten. Auf dem Plan stehen Spiele, kreative Bastelangebote, kleine Ausflüge, Bewegungsangebote und jede Menge Spaß. Ein warmes Mittagessen und Getränke sind während der gesamten Ferienspiele inklusive.

    Die Standorte Kinder- und Jugendkreativzentrum Anne Frank, Jugendhaus Geschwister Scholl, Kinder- und Jugendtreff Westside, Jugendhaus Alte Schmiede sowie die Kurt-Tucholsky-Gesamtschule werden somit trotz Coronakrise in den Sommerferien zum Ferienparadies für Kinder.

    Nähere Informationen über die genaue Struktur gibt es auf dem Ferienportal https://www.unser-ferienprogramm.de/minden oder auch beim Bereich Jugendarbeit/Jugendschutz unter der Telefonnummer 0571/89-257. Anmeldungen können ab sofort über das Ferienportal gemacht werden. Wer Hilfe oder Unterstützung braucht, kann sich gerne telefonisch oder in den jeweiligen Jugendhäusern melden.


  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.