Die Dienststellen der Stadtverwaltung sind persönlich nur nach Terminvereinbarung erreichbar. Mehr Informationen. 

Seniorenbeiratswahl wird verschoben

18. Juni 2020 | Minden. Der Seniorenbeirat wird in seiner Sitzung im September über einen neuen Wahltermin beraten.

  • Der Seniorenbeirat wird in diesem Jahr neu gewählt. Der Zeitpunkt der Wahl war bisher vom Termin der Kommunalwahl abhängig. Die Mitglieder des Seniorenbeirates werden in einer Versammlung von den Delegierten aus den Seniorenvereinigungen gewählt. Da aufgrund der Coronakrise die Seniorengruppen nicht wie gewohnt zusammenkommen können, wird die Beiratswahl erst nach der Kommunalwahl durchgeführt. Der Seniorenbeirat wird in seiner Sitzung im September über einen neuen Wahltermin beraten. Dieter Pohl, Vorsitzender des Beirates, ruft die Mindener Senior*innen schon jetzt auf sich an der Wahl im Herbst zu beteiligen. „Machen Sie mit bei der Seniorenbeiratswahl. Es wird auch eine Zeit nach Corona geben und viele Themen für die Arbeit des Seniorenbeirates.“ Informationen zur Arbeit des Seniorenbeirats gibt es auch auf der Internetseite der Stadt Minden unter www.minden.de/senior*innen. 

  • © 2016 Stadt Minden

    Bitte wählen Sie Ihre Cookie-Präferenzen.