Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Kulturausschuss und Sprechtage Deutsche Rentenversicherung abgesagt

16. März 2020 | Minden. Der Kulturausschuss am Mittwoch findet nicht statt. Ebenfalls abgesagt sind die Sprechtage der Deutschen Rentenversicherung.

  • Die Sitzung des Ausschusses für Kultur und Freizeit am Mittwoch, 18. März 2020, wird abgesagt. Die für den 20. April vorgesehene Sitzung des Ausschusses findet ebenfalls nicht statt. Die nächste ordentliche Sitzung ist für den 22. Juni vorgesehen. 

    Des Weiteren wird die Deutsche Rentenversicherung bis auf Weiteres keine Sprechtage in den Räumlichkeiten der Stadtverwaltung Minden mehr durchführen. Der Termin am 19. März und auch die nachfolgenden Termine in werden daher bis auf weiteres ersatzlos abgesagt.


  • © 2016 Stadt Minden