Die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben bis auf Weiteres geschlossen. Mehr Informationen. 

Stadt Minden passt Allgemeinverfügung an neue Weisung vom Land NRW an

27. März 2020 | Minden. Die Allgemeinverfügung der Stadt Minden vom 24. März ist heute an einen Erlass des Landes NRW angepasst und aktualisiert worden. 

  • Der Stab für außergewöhnliche Ereignisse der Stadt Minden (SAE) hat die Allgemeinverfügung vom 24. März 2020 überarbeitet. Grund ist ein neuer Erlass des Landes zur Anordnung eines Aufnahmestopps für Mutter/Vater-Kind-Maßnahmen. Dadurch haben sich nur unter Punkt 2 (im Text in fett) zwei neue Absätze ergeben. 

  • © 2016 Stadt Minden